Unbekannte beschmieren in Münden Autos, Fahrbahn und Container

Vandalismus im Stadtteil Kattenbühl - die Polizei sucht nun Zeugen

Hann. Münden. Im Hann. Mündener Stadtteil Kattenbühl haben Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Samstag mehrere geparkte Autos, ein Garagentor, einen Altkleidercontainer und Teile der Fahrbahn mit schwarzer und roter Sprühfarbe beschmiert. Die Spur der Sachbeschädiger zog sich durch die Straßen "Unterm Königshof" und "Am Entenbusch". Wie hoch der verursachte Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Hann. Münden, Telefon 05541/9510.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Szenische Stadtführung in Münden

Anlässlich des Elisabeth-Geburtstags: Eine Herzogin mit Geschichte
Szenische Stadtführung in Münden

Angst in Hann. Münden vor "altem Hut"

Bebauungsplan am Galgenberg bereitet den Anwohnern Sorgen –­ BI formiert sich
Angst in Hann. Münden vor "altem Hut"

Hann. Münden wird bienenfreundlich

Teilnahme an Projekt "BienenBlütenReich" gesichert: An den drei Flüssen soll es bald blühen und summen
Hann. Münden wird bienenfreundlich

Rentenberatung im Staufenberger Rathaus

Kurze Wege: Helmut Radler informiert in Landwehrhagen
Rentenberatung im Staufenberger Rathaus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.