Unfallflucht in Uschlag

Unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigt Hauswand und macht sich aus dem Staub

Staufenberg. Vermutlich beim Rückwärtsfahren in eine Hofeinfahrt hatte ein unbekannter Fahrzeugführer bereits in der vergangenen Woche (Mittwoch, 24. Januar) in der Straße "Neustadt" im Ortsteil Uschlag in der Gemeinde Staufenberg die Hauswand eines Wohnhauses beschädigt und war anschließend geflüchtet. Der Unfall muss sich am Mittwoch in der Zeit zwischen 6 Uhr und 15.30 Uhr ereignet haben. Der am Haus entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 500 Euro.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Beschädigung durch einen Transporter verursacht wurde. Die Beamten bitten nun mögliche Zeugen, insbesondere den vermeintlichen Fahrzeugführer, sich bei der Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Junge Flüchtlinge helfen bei Hausbau in Steinrode

Handwerk spricht viele Sprachen: Bauprojekt startet dank ehrenamtlicher Hilfe durch
Junge Flüchtlinge helfen bei Hausbau in Steinrode

Reinhardshagens Bürgermeister bekommt, ,zweite Chance'

Fred Dettmar spricht über seinen Herzinfarkt – während seiner Reha vertritt ihn Albert Kauffeld
Reinhardshagens Bürgermeister bekommt, ,zweite Chance'

Neuer Reiseführer zur Erlebnisregion Hann. Münden erschienen

Für einen tollen Sommer: Familien, Outdoorfans und Kulturreisende können einiges erleben
Neuer Reiseführer zur Erlebnisregion Hann. Münden erschienen

Mit dem MiZi in den Ferien ein Zirkuskünstler sein

Der MitmachZirkus des Kneipp-Vereins sucht noch nach Sommer-Artisten
Mit dem MiZi in den Ferien ein Zirkuskünstler sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.