Unsere Fleischer sind absolute Spitze!

21 Fleischer-Fachgeschfte mit Prdikat ausgezeichnetWerra-Meiner-Kreis. Im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle im Fleischer-Hand

21 Fleischer-Fachgeschfte mit Prdikat ausgezeichnet

Werra-Meiner-Kreis. Im Rahmen der freiwilligen Selbstkontrolle im Fleischer-Handwerk wurden insgesamt 21 Fleischerfachgeschfte mit dem Prdikat Qualittsprodukt aus Hessen ausgezeichnet. Um diese begehrte Auszeichnung zu bekommen, haben die Betriebe aus dem Werra-Meiner-Kreis insgesamt 67 Produkte eingereicht, von denen 64 ausgezeichnet wurden. Damit liegen die Fleischer aus dem Werra-Meiner-Kreis bei den hessenweit durchgefhrten Qualittsprfungen an der Spitze.

Die Produkte werden vor der eigentlichen Prfung mit einem Khlfahrzeug von den teilnehmenden Fachgeschften eingesammelt und mikrobiologisch im Labor untersucht. Dies soll den neutralen und unbestechlichen Beleg liefern, dass die Herstellung aus einwandfreien Rohstoffen unter besten hygienischen Bedingungen erfolgt ist. Entsprechen die Laborwerte den Vorgaben, dann erfolgt die Bewertung nach den fachlichen Gesichtspunkten wie Aussehen, Zusammensetzung, Konsistenz, Geruch und Geschmack. Neben einer Kommission von Fachleuten prft zustzlich auch eine unabhngige Gruppe von Verbrauchern die Proben.Im Landesvergleich liegen die Fleischer aus dem Werra-Meiner-Kreis mit ihren Produkten und regionalen Spezialitten ganz weit vorn. Gerade die nordhessischen Spezialitten wie Stracke, Ahle Worscht, Drre Runde und Feldkieker imponierten den teilweise aus Sdhessen angereisten Qualittsprfern. Auch im Vergleich mit anderen Lndern, liegen Wurstwaren aus Deutschland an der Weltspitze. Mittlerweile gibt es in Deutschland zirka 1.500 verschiedene Wurstsorten, nirgendwo anders auf der Welt gibt es eine solche reichhaltige Vielfalt.

Und das sind die Besten- Beck Fleischwaren KG (Waldkappel-Bischhausen)- Reinhold Brettschneider (Meinhard-Schwebda)- Wolfgang Brbach (Witzenhausen-Hundelshausen)- Der Teichhof (Ringgau-Grandenborn)- Fleischerei Dressler KG (Groalmerode)- Martin Ewald (Sontra)- Heinrich Fleckenstein Inh. Doris Haas e. K. (Groalmerode-Laudenbach)- Fleischerei Haase (Eschwege)- Christian und Manuel Heerich GbR (Hessisch Lichtenau-Reichenbach)- Lieberum (Bad Sooden-Allendorf)- Helmut Hohmann ( Sontra-Mitterode)- Soemmer (Berkatal-Frankershausen)- Fleischerei Mangold (Herleshausen-Archfeld)- Arno Mhlhausen (Meiner-Abterode)- Kai Uwe Steinfeld (Witzenhausen-Rossbach)- Hartmut Hofmann (Eschwege-Niederhone)- Dirk Wieditz (Ringgau-Datterode)- Hartmut Wolf (Witzenhausen-Gertenbach)- Karl-Heinz Morth (Witzenhausen-Wendershausen)- Holger Schade & Gerhard (Ringgau)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verbaler Streit eskaliert: 36-Jähriger schwer verletzt

Haftrichter erlässt U-Haftbefehl gegen 43-jährigen Tatverdächtigen
Verbaler Streit eskaliert: 36-Jähriger schwer verletzt

Straßenausbaubeiträge sind Mündenern ein Dorn im Auge

Mehrere Bürgerinitiativen nach Informationsabend gegründet
Straßenausbaubeiträge sind Mündenern ein Dorn im Auge

Geldregen vom Land für Staufenberg

Gemeinde setzt auf finanzielle Hilfe von außen, muss dafür aber auch selbst einiges tun
Geldregen vom Land für Staufenberg

Die Leiche im Göttinger Stadtwald

NDR dreht nächsten Tatort in Südniedersachsen mit Maria Furtwängler und Florence Kasumba
Die Leiche im Göttinger Stadtwald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.