Vergangene Nacht: Güterzug entgleist

+

Landkreis Göttingen. Vergangene Nacht entgleiste ein Güterzug auf der Bahnstrecke bei Obernjesa Richtung Göttingen.

Rosdorf/Obernjesa. Der Waggon eines Güterzuges mit Fahrtrichtung Göttingen entgleiste vergangene Nacht gegen 3 Uhr in Höhe des Bahnübergangs Obernjesa aus bisher ungeklärter Ursache.

Dabei verlor er seine Ladung und beschädigte zusätzlich die Oberleitung. Die Bahnstrecke, wie auch der Bahnübergang Obernjesa wurden zunächst gesperrt. Die Ermittlungen durch die zuständigen Behörden dauern an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Krieg auf der Landstraße

49-Jähriger vor dem Mündener Amtsgericht wegen vorsätzlichen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verurteilt
Krieg auf der Landstraße

Umweltfrevel in der Gemeinde Staufenberg

Unbekannte entsorgen Asbest-Platten im Wald
Umweltfrevel in der Gemeinde Staufenberg

Auf der B3 bei Scheden trotz Gegenverkehr überholt

Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Mitsubishi "Pickup", der einen Zusammenstoß verhinderte
Auf der B3 bei Scheden trotz Gegenverkehr überholt

Grauer Mercedes-Transporter mit Witzenhäuser Kennzeichen gesucht

Der Fahrer soll nach Beschädigung eines anderen Fahrzeugs von einem Mündener Supermarktparkplatz geflüchtet sein
Grauer Mercedes-Transporter mit Witzenhäuser Kennzeichen gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.