Vermisste Mündenerin wohlbehalten in Göttingen gefunden

+

45-Jährige tauchte noch am Freitagabend in einer Klinik der Kreisstadt auf.

Hann. Münden/Göttingen. Die seit dem vergangenen Montag aus ihrer Wohnung im Schedener Weg vermisst gewesene 45 Jahre alte Frau ist am Freitagabend wohlbehalten in einer Göttinger Klinik wieder aufgetaucht. Die Öffentlichkeitsfahndung nach ihr wurde eingestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Missbraucht in der Umkleidekabine

46-Jhriger verging sich an kleinen Kindern: Tter in Haft Polizei hofft auf weitere HinweiseVon LARS WINTEREschwege. Die Poli
Missbraucht in der Umkleidekabine
Echte Feuerwehrmänner
Hann. Münden

Echte Feuerwehrmänner

Hann. Münden. Bei den diesjährigen Leistungswettbewerben der Jugendfeuerwehren der Stadt Hann. Münden und derGemeinde Staufenberg wurden einige Kam
Echte Feuerwehrmänner
Kita in Uschlag wird 2018 erweitert - Kita Lutterberg könnte folgen
Hann. Münden

Kita in Uschlag wird 2018 erweitert - Kita Lutterberg könnte folgen

Die Anzahl der Krippenplätze in Uschlag soll erhöht werden. Dazu ist ein Anbau im nächsten Jahr geplant. Auch für die Kita in Lutterberg wünscht sich der Bürgermeister …
Kita in Uschlag wird 2018 erweitert - Kita Lutterberg könnte folgen

,Die Salami ist ein Nordhesse’

Heimischer Schlachter und Hobbyhistoriker sagen: Die Ahle Wurscht ist quasi die ltere SchwesterVon SONJA LIESEWeienba
,Die Salami ist ein Nordhesse’

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.