Wirrer Mann bringt Gärten in Hann. Münden durcheinander - Polzei sucht Gartenzwergbesitzer

Wirrer Mann bringt Gärten in Hann. Münden durcheinander - Polzei sucht Gartenzwergbesitzer

Gartenzwerg vor Polizeiauto blaue Mütze
+
Der Gartenzwerg ist vorübergehend bei der Polizei Hann. Münden untergekommen. Die Dienstmütze trug er bereits vor Amtsantritt

Ein mutmaßlich verwirrter Mann hat am Montag, 2. August, in Hann. Münden für ein kleines Durcheinander gesorgt. Ein in einem Garten ausgesetzter Gartenzwerg sucht seitdem sein Zuhause.

Hann. Münden. Gegen 17.30 Uhr war der Mündener in der Straße „Tannenkamp“ orientierungslos durch die Gärten gestreift und hatte alle möglichen Gegenstände, die er fand, eingesammelt. Anschließend verteilte er die Funde kreuz und quer in den anderen Gärten der Nachbarschaft.

Im Ergebnis konnte die herbeigerufene Polizei auf allen Grundstücken den Ausgangszustand wiederherstellen. Gestohlen wurde nichts.

Nur für den besagten Gartenzwerg mit der kecken polizei-blauen Zipfelmütze lief es nicht gut. Weder konnte er einem Haushalt zugeordnet werden, noch hat sich jemand gemeldet, der ihn vermisst (was auch einen gewissen Verdacht nahelegen könnte, den wir aber an dieser Stelle nicht weiterverfolgen wollen).

Seit dem „Durcheinander mit Folgen“ hat der Zwerg nun erstmal Unterschlupf bei der Polizei gefunden. Auf der Wache des Polizeikommissariats Hann. Münden kann man ihn rund um die Uhr abholen. Telefon: 05541/9510.

Für Ortsunkundige: Wer das Dienstgebäude hinter den sieben Bergen vermutet, irrt. Es befindet sich in der Welfenstraße 3.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nix für Weicheier

8. Stockcar-Rennen steigt am 18. und 19. August Von MATHIAS SIMONBlickershausen. Stur Gas geben kann jeder. Wer aber beim Stockcar-Rennen in Blickersh
Nix für Weicheier
Unfall zwischen Meensen und Scheden fordert zwei Schwerverletzte
Hann. Münden

Unfall zwischen Meensen und Scheden fordert zwei Schwerverletzte

Der Wagen kam gestern Abend von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf einer Pferdekoppel.
Unfall zwischen Meensen und Scheden fordert zwei Schwerverletzte
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Hann. Münden

Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute

Personal im Service immer noch gesucht - Biergartensaison wird am 7. April eröffnet
Nach Rosins Besuch: So geht es dem Mündener ,Rinderstall’ heute
Familie Dettmar lädt wieder zur Zeitreise nach Vaake ein
Hann. Münden

Familie Dettmar lädt wieder zur Zeitreise nach Vaake ein

Heimat- und Traktorenscheune in Reinhardshagen wird am ersten Juni-Wochenende wieder eröffnet.
Familie Dettmar lädt wieder zur Zeitreise nach Vaake ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.