19-Jährige überschlägt sich wegen Winterglätte

+

Aufgrund von Winterglätte überschlug sich eine junge Pkw-Fahrerin gestern Morgen, blieb aber unverletzt.

Rockensüß. Gestern Morgen, am 30. Januar, gegen 10.55 Uhr, befuhr eine 19-jährige Frau aus Sontra mit ihrem Pkw die K 52 aus Richtung Cornberg kommend in Richtung Rockensüß. Auf der winterglatten Gefällstrecke kurz vor Ortseingang Rockensüß geriet die Frau ins Schleudern, kam nach rechts ab und fuhr einer Böschung hinunter. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 3000,- Euro. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Frau von Lkw überrollt
Hersfeld-Rotenburg

Frau von Lkw überrollt

Tödlicher Unfall in der Dippelstraße
Frau von Lkw überrollt
„Das macht einfach Laune” - Musiker Joey Kelly im exklusiven Interview - mit Meet & Greet-Verlosung
Hersfeld-Rotenburg

„Das macht einfach Laune” - Musiker Joey Kelly im exklusiven Interview - mit Meet & Greet-Verlosung

Im Kreisanzeiger-Interview: Joey Kelly über den Kelly-Auftritt beim Hessentag, Sport und die Region
„Das macht einfach Laune” - Musiker Joey Kelly im exklusiven Interview - mit Meet & Greet-Verlosung
20-jähriger Julian-Lee Fella seit Samstag vermisst
Hersfeld-Rotenburg

20-jähriger Julian-Lee Fella seit Samstag vermisst

Kleidungsstücke des Vermissten wurden am Fuldaufer gefunden.
20-jähriger Julian-Lee Fella seit Samstag vermisst
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium
Hersfeld-Rotenburg

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.