26-jähriger Autofahrer raste mit Passat in die Ulster

Röhrigshof/Philippsthal. Zu einem schweren und ungewöhnlichen Unfall kam es am Donnerstagabend gegen 22.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Rö

Röhrigshof/Philippsthal. Zu einem schweren und ungewöhnlichen Unfall kam es am Donnerstagabend gegen 22.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Röhrigshof und Philippsthal. Der Fahrer (26) eines VW Passats befuhr die B 62 in Richtung Philippsthal. An der Abzweigung nach Unterbreizbach verlor er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Passat kam nach links von der Fahrbahn ab und durchpflügte ca. 50 Meter Uferböschung der Ulster.

Nach bisher unbestätigten Informationen, es gibt keine Zeugen für den Unfall, soll das Fahrzeug unmittelbar am Ufer der Ulster zum Stehen gekommen sein, so dass der Fahrer sein Fahrzeug gerade noch mit nassen Füßen verlassen konnte. Im weiteren Verlauf rutschte der Passat völlig in die Ulster, wurde sofort von der starken Strömung fast 40 Meter mitgerissen und drehte sich dabei auf das Dach. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Philippsthal, Heimboldshausen, Röhrigshof und die Tauchergruppe der Feuerwehr Bad Hersfeld konnten unter erheblichem technischen Aufwand mithilfe von zwei Tauchern das Fahrzeug nach über zwei Stunden über eine Winde aus der Ulster bergen.

Während der Bergung fielen aus dem Fahrzeug mehrere Bierflaschen in die Ulster und wurden von der Strömung mit in die Dunkelheit gerissen. Der Fahrer wurde zwischenzeitlich von einem Streifenwagen zur Polizeistation nach Bad Hersfeld gefahren, wo eine Blutprobenentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein wurde vorsorglich einbehalten. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

Mit Fördergeldern werden in sämtlichen Ortsteilen Vorplätze mit WLAN-Technik ausgestattet.
Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinner für Samstag, 14. Dezember
14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.