3.000 Euro Schaden im Kindergarten Regenbogen in Kirchheim nach Einbruch

Einbrecher haben den Kindergarten "Regenbogen" in Kirchheim heimgesucht.

Kirchheim. Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag (7. Dezember 2017) den Kindergarten "Regenbogen" in der Straße Sonnenblick aufgebrochen.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro, wie die Polizei berichtet. Aus einem Büro verschwanden ein Laptop, Bargeld und ein OBI-Gutschein über 100 Euro.

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 12. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Auf regennasser Fahrbahn von A4 geflogen

Nicht angepasste Geschwindigkeit vermutlich Unfallursache
Auf regennasser Fahrbahn von A4 geflogen

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 11. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Pkw-Fahrer übersah Stauende auf der A5

Der Volvo blieb mit Totalschaden auf der Autobahn liegen.
Pkw-Fahrer übersah Stauende auf der A5

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.