88-jährige Oma begeht rasante Fahrerflucht

Das meldete die Polizei. Foto: Archiv
+
Das meldete die Polizei. Foto: Archiv

Ronshausen. Am 28. Mai befuhr eine 88-jährige Malsfelder Pkw-Fahrerin gegen 19.55 Uhr die Kasseler Straße aus Richtung Wildeck-Hönebach kommend i

Ronshausen. Am 28. Mai befuhr eine 88-jährige Malsfelder Pkw-Fahrerin gegen 19.55 Uhr die Kasseler Straße aus Richtung Wildeck-Hönebach kommend in Richtung Bebra.

In Höhe Kasseler Straße 22 streifte sie mit dem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel eines dort ordnungsgemäß halbseitig auf dem Gehweg parkenden Pkw (Opel-Kombi, blau) aus Bad Hersfeld.

Der Schaden betrug ca. 300 Euro.

Die Verursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte die entsandte Streife der Polizeistation Rotenburg bereits auf der Anfahrt zum Unfallort die Verursacherin feststellen und anhalten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Schluss mit leer! HAFU macht die „Bude“ voll...

Bebra. Die Stadtentwicklungsgesellschaft Bebra (SEB) hat einen Hauptmieter für den ehemaligen REWE-Markt an der Bebritstraße gefunden. Die J.A.Woll
Schluss mit leer! HAFU macht die „Bude“ voll...

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Der Blog von Christian Gutberlet: Dein Weg in die Freiheit

Christian Gutberlet aus Schenklengsfeld unterstützt seit Jahren Menschen auf ihrem Weg in die Freiheit - seinen neuen Blog finden Sie hier
Der Blog von Christian Gutberlet: Dein Weg in die Freiheit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.