Abendmahlsvesper zur Darstellung des Herrn

Am Sonntag, 1. Februar, um 17 Uhr, findet eine Abendmahlsvesper zum Fest „Darstellung des Herrn“ in der Ev. Johanneskirche statt.

Am Sonntag, 1. Februar, um 17 Uhr, findet eine Abendmahlsvesper zum Fest "Darstellung des Herrn" in der Ev. Johanneskirche statt. Im Volksmund ist das Fest auch als "Lichtmess" bekannt und kehrt jedes Jahr am 2. wieder. Gefeiert wird an diesem Tag, dass Jesus von seinen Eltern zur damals üblichen "Darstellung" und Segnung in den Tempel gebracht wird. Die hochbetagten Propheten Simeon und Hanna treffen ihn dort an und lassen ihn als den Messias hochleben. Der berühmte Ausspruch "Meine Augen haben den Heiland gesehen" stammt laut Lukasevangelium aus dem Munde Simeons.

Treffpunkt für die Abendmahlsvesper ist im Foyer des Ev. Gemeindezentrums Johanneskirche. Nach einer gemeinsamen Lichtfeier folgt der Einzug in den Gottesdienstraum. Höhepunkt ist das gemeinsame Abendmahl beim Schein der Kerzen um den Altar herum. Zum Abendmahl sind alle herzlich eingeladen, auch die Kinder, wie es im Bezirk Johanneskirche üblich ist. Im Anschluss an den Gottesdienst findet wie gewohnt der Kirchentee statt, zu dem ebenfalls alle herzlich eingeladen sind.

Kontakt: Pfarrer Holger Grewe, Sanddornweg 3, Telefon 06621/15600.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Vergessener Gigant: Malsfelder Basaltwerk und seine alten Geister
Heimat Nachrichten

Vergessener Gigant: Malsfelder Basaltwerk und seine alten Geister

Bis 1966 ist das Malsfelder Basaltwerk einer der Arbeitsmittelpunkte der Region gewesen. Heute ist es eine fast vergessene Ruine, die neugierig macht.
Vergessener Gigant: Malsfelder Basaltwerk und seine alten Geister
Rutschpartie: Wenn nasses Laub zur Gefahr wird
Hann. Münden

Rutschpartie: Wenn nasses Laub zur Gefahr wird

Wird Laub durch Regen, Nebel oder Frost nass, können Fußgänger und Autos schnell ins Rutschen kommen.
Rutschpartie: Wenn nasses Laub zur Gefahr wird
SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos
Welt

SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos

Längst fahren große SUVs nicht nur mehr auf amerikanischen Straßen. Auch in Deutschland sind die Geländelimousinen beliebt. Doch SUV-Fahrern droht ein Bußgeld auf …
SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.