Jetzt noch Tickets zum Haune-Rock im Juli sichern!

+
Am Samstag stellten die Organisatoren die Bands vor. Von links: Manuel Nuhn, Florian Ehrlich, Rene Bachmann und Sascha Ruppert.

Fünf Haunetaler organisierten für dieses Jahr zum ersten mal das Haune-Rock Festival in Odensachsen. Zu den Acts zählen Bands wie die Rodgau Monotones und The New Roses. 

Odensachsen. Nächsten Sommer beginnt im 181 Einwohner großen Haunetal-Odensachsen eine neue Ära: Am 14. und 15. Juli findet erstmalig das Rockfestival Haune-Rock statt. Die Idee dafür hatten fünf Haunetaler bereits im letzten Jahr, bei einem Schoppen am Bad Hersfelder Lullusfest. Die Schöpfer des ersten Haunetaler Rock-Festivals, Sascha Ruppert, Rene Bachmann, Florian Ehrlich, Manuel Nuhn und Mischa Eifert, luden am Samstagabend zum Rocktoberfest nach Odensachsen, um die Acts zum Haune-Rock zu präsentieren.

Eröffnet wird das Festival von  Abraxas, am Freitag um 17 Uhr. Die "dienstälteste" Haunetaler Rockband mit Michael Wolf, Udo Zettl, Jörg Zettl, und Thomas Keidel wird mit Coverversionen mehr oder weniger bekannter Rocksongs von den 70er-Jahren bis heute zu hören sein. Als erste und erfolgreichste Volbeat Tribute Band Deutschlands werden die vier Musiker von Rebell Monsters ab 18.30 Uhr die Haune-Rock-Bühne rocken. Neben dem Sound von Volbeat zeichnet sie ihre Bühnenperformance und die Spielfreude aus.

The New Roses aus Rheingau zählen sicherlich zu den spannendsten und erfolgreichsten neuen Rockacts in Deutschland. Musikalisch orientiert sich die Band an ihren großen Vorbildern, wie zum Beispiel B.B.King, Guns N’Roses, AC/DC, Kid Rock, Bruce Springsteen und Metallica. The New Roses spielen am  Festival-Freitag ab 20.30 Uhr. Den Schlusspunkt setzt am Freitag Ohrenfeind. Ihre Rock'n'Roll-Götter heißen unter anderem AC/DC, Social Distortion, Herman Brood oder Johnny Cash. Mundharmonika, Flaschenhals-Gitarre, fette Riffs, eine donnernde Rhythmussektion und rauer heiserer Gesang werden bei ihrem Auftritt nicht fehlen.

Noch sind Tickets für Haune-Rock zu haben!

Der Festivalsamstag startet  um 14 Uhr mit The Lights, die ebenfalls aus der Region stammen. Die Wehrdaer Combo erlangte in den vergangenen Jahren noch als "Blows against the Empire" vor allem durch die "Gospel meets Rock"-Konzertreihe eine größere Aufmerksamkeit. Um 15.30 Uhr geht es mit Rockwurst weiter. Die  dreiköpfige Band hat sich der Musik des Punkrock und Alternative Rock verschrieben. Sie wird die Besucher mit Coversongs von bekannten Bands, wie beispielsweise den Toten Hosen, den Ärzten, Nirvana oder Rage Against The Machine sowie einigen Eigenkompositionen begeistern. Ab 17 Uhr gibt es die Coverband Lane zu hören. Die Musiker von Lane gehören zu den Mega-Gewinnern des 31. Deutschen Rock und Pop Preises 2013, denn sie sahnten ganze fünf Preise ab. Lane, Nordhessens Hoffnung in Sachen Hardrock und Melodic Rock, wird für spitzenmäßigen Sound sorgen.

Die Rappelkiste steht ab 18.30 Uhr auf dem Programm. Mit über 80-jähriger Bühnenerfahrung und  jeder Menge Rock mit Lenny Kravitz, RATM, Soundgarden, RHCP, AC/DC werden sie die Haune-Rock-Bühne rocken.

Ein weiterer Hauptact kommt am Samstag um 20 Uhr: Die Organisatoren schafften es, die Rodgau Monotones für das erste Haune-Rock zu gewinnen. Die 80er-Jahre waren sicher die erfolgreichste Zeit der Band: Stadiontouren mit allen deutschen und vielen internationalen Top-Stars dieser Zeit, zum Beispiel Grönemeyer, BAP, Westernhagen, Tina Turner, Joe Cocker, Deep Purple oder Bob Dylan. Den Rock-Fans in Odensachsen werden sie ordentlich einheizen.

Eine Reise durch die Musikgeschichte verspricht die aus Waldhessen stammende Rock-Cover-Band "Bäck to the Future". Mit einem Mix aus Hard-Rock-Klassikern von AC/DC über die Ära des Synthie-Rock der 80er bis hin zu aktuelleren Songs von Kings of Leon und anderen ist für den geneigten Musikfan alles dabei. Ohne DeLorean und Flux-Kompensator, aber mit gefühlten 1.21 Gigawatt setzen Bäck to the Future den Schlusspunkt des ersten Haune-Rock-Festivals.

Tickets für das Haune-Rock 2017 gibt es beim Kreisanzeiger in Bad Hersfeld, Benno-Schilde Platz 2,  Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr, oder online unter www.haune-rock.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizeisuche an Fulda wegen möglichem Tötungsdelikt

Die Polizei sucht mit Tauchern in der Fulda wegen eines möglichen Tötungsdeliktes
Polizeisuche an Fulda wegen möglichem Tötungsdelikt

Feiern wie damals

Revival Party am 2. Dezember im Las Vegas in Rotenburg – mit dabei unter anderem DJ T.M. und Dj’s von früher.
Feiern wie damals

Bergung eines Lkw an der A7

Der Lkw an der A7 wurde heute am Morgen geborgen. Gestern kam der Fahrer von der Fahrbahn ab, da er bewusstlos wurde
Bergung eines Lkw an der A7

Beste Haushaltswaren: KöBis' Allerlei feiert Geburtstag

KöBi’s Allerlei feiert den ersten Geburtstag – Christian Körner bedankt sich mit einer Rabatt-Aktion vom 20. bis zum 25. November.
Beste Haushaltswaren: KöBis' Allerlei feiert Geburtstag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.