Abschied vom Ortsring des Deutschen Frauenrings

Bad Hersfeld. Im Namen der Stiftung Hospital bedankt sich Bürgermeister Fehling für eine Spende des Deutschen Frauenrings. Der Verein löst sich auf

Bad Hersfeld. Im Namen der Stiftung Hospital bedankt sich Bürgermeister Fehling für eine Spende des Deutschen Frauenrings. Der Verein löst sich auf. In seiner letzten Veranstaltung überreichten Mitglieder des Vereins Spenden an soziale Einrichtungen u.a. auch an Vertreter der "Lernhilfe Deutsch", der "Medi-Kids" und den "Ökumenischen Hospizvererein".

Als der Hersfelder Frauenring 2009 sein 60-jähriges Jubiläum beging, hatten die Mitglieder noch die Hoffnung, bei der in drei Jahren stattfindenden Neuwahl einen Vorstand gewinnen zu können. Trotz aller Bemühungen erfüllte es sich dennoch nicht. Alle erkannten, dass man vor dem Wandel der Zeit nicht die Augen verschließen könne.

Renate Friedrich rief noch einmal die Unternehmungen der letzten Jahre ins Gedächtnis und es wurde der Vorschlag begrüßt, dass man an einigem Liebgewonnenen doch noch festhalten wolle. Die "Lernhilfe Deutsch" und die Literaturkurse werden fortbestehen und einmal im Monat ein Treffen zum Gedankenaustausch und zu kleineren Unternehmungen stattfinden.

So wurde diese Veranstaltung eine besondere und alle bereichernde – Bad Hersfeld ist letztlich um einen Verein ärmer, der in seiner Geschichte überkonfessionell und unpolitisch die Belange der Frauen in den Vordergrund stellte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Ein älterer VW-Kleintransporter mit Anhänger, der mit einem PKW beladen war, wurde von der Autobahnpolizei aus dem verkehr gezogen.
Autobahnpolizei stoppt "rollenden Carport" auf der A4

Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

Autobahnpolizei Bad Hersfeld: Buttersäure sowie umwelt- und gesundheitsgefährdende Stoffe nur höchst unzureichend gesichert
Bild des Schreckens bei Kontrolle von Gefahrgut-Lkw an der A 4

"Back to Music" II in Bebra

Oldschool Techno Party am 29. Februar im Hyppo
"Back to Music" II in Bebra

Rosenmontagsumzug in Vacha

Vacha feierte Karneval
Rosenmontagsumzug in Vacha

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.