Alle Größen und Längen: Einkaufen im Jeans-Keller in Weiterode

Das beliebte waldhessische Modegeschäft Jeans Keller in Weiterode wird auch während der Corona-Krise für die Kunden da sein. So bekommen Kunden auf Wunsch ein Probepaket, dass zur Abholung bereit steht.

Weiterode.  Der beliebte Jeans-Keller in Weiterode wird auch weiterhin für die Kunden da sein. "Liebe Kunden, auch in diesen schwierigen Zeiten sind wir weiterhin für Sie da", versprechen die waldhessischen Mode-Experten. 

Das bekanntes Sortiment hat man in allen Größen und Längen (Damen bis Gr. 60 und Herren bis Gr. 8 XL) ständig vorrätig. "Wir stellen ihnen gern ein Probepaket zur Auswahl zur Verfügung, welches sie nach telefonischer Absprache bei uns abholen können."

Gutscheine sind ebenso jederzeit erhältlich. Auskunft erhalten sie über diese Telefonnummer: 06622-919961 oder per Mail: wendel@jeanskeller-bebra.de

"Wir wünschen ihnen weiterhin viel Gesundheit und würden uns über ihr Interesse sehr freuen", so das Team von Jeans-Keller abschließend.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona: Lockerungen im Landkreis

Öffentliche Einrichtungen öffnen ab 8. Juni wieder
Corona: Lockerungen im Landkreis

Autokino im Bobbycar: Tolle Aktion in der Kita Pusteblume Breitenbach

Ohne Führerschein im Autokino in der städtischen Kita „Pusteblume“ Breitenbach
Autokino im Bobbycar: Tolle Aktion in der Kita Pusteblume Breitenbach

"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

Innovative App: Schüler aus Bebra sind beim Wettbewerb „Jugend gründet“ erfolgreich.
"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

K25 bei Holzheim: Autofahrerin nach Frontalcrash eingeklemmt

Feuerwehr befreite verletzte Fahrerin mit schwerem Gerät
K25 bei Holzheim: Autofahrerin nach Frontalcrash eingeklemmt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.