Alles neu

Ortsplan der Marktgemeinde Eiterfeld wir zurzeit neu aufgelegtEiterfeld. Die Firma Weber- Werbung, Eiterfeld, erstellt zurzeit gemeinsam mit der Markt

Ortsplan der Marktgemeinde Eiterfeld wir zurzeit neu aufgelegt

Eiterfeld. Die Firma Weber- Werbung, Eiterfeld, erstellt zurzeit gemeinsam mit der Marktgemeinde Eiterfeld den neuen Ortsplan. Damit wird bald ein ganz aktueller Ortsplan zur Verfgung stehen. Die Neuauflage wird auch dazu genutzt, den Faltplan noch attraktiver zu gestalten und zu aktualisieren. So werden alle 20 der Marktgemeinde Eiterfeld angehrenden Orte zusammenhngend im Mastab 1 : 22.000 dargestellt werden. Auf der Rckseite des Ortsplanes wird sich das Straenverzeichnis befinden.

Die Neuauflage des Ortsplanes kann, wie bereits die vorhergehenden Ausgaben, nur ber Werbung von Gewerbetreibenden realisiert werden. Herr Weber und ein weiterer Mitarbeiter der Firma Weber- Werbung werden sich in der nchsten Zeit bei den Gewerbetreibenden melden und die verschiedenen Angebotsvarianten persnlich vorstellen. Die Herren knnen sich mit einem Empfehlungsschreiben der Marktgemeinde Eiterfeld ausweisen.

Achtung vor Trittbrettfahrern

Brgermeister Hermann-Josef Scheich bittet die Gewerbetreibenden ausdrcklich, sich dieses Empfehlungsschreiben zeigen zu lassen, da in der Vergangenheit fter Trittbrettfahrer unseriser Firmen aufgetreten sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Auf die Plätze, fertig, los! Bei dem Hindernislauf am 24. Oktober sind bis zu 250 Athleten auf der Strecke zugelassen.
White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Amazon unterstützt Kleine Helden

Anlässlich der Aktion "Amazon goes Gold" wiesen die Mitarbeiter auf das Schicksal krebskranker Kinder hin.
Amazon unterstützt Kleine Helden

Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Trinklieder aus dem Mittelalter
Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Am Montagabend brachen drei Unbekannte in die Wohnung eines 92-Jährigen ein. Die Polzei bittet um Hinweise.
92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.