„Alles einsteigen!“

27. Februar: Nostalgische Eisenbahn-Sonderfahrt in den Odenwald - Jetzt Karten sichern oder gewinnen! Bebra/Bad Hersfeld/Fulda/Walldrn. A

27. Februar: Nostalgische Eisenbahn-Sonderfahrt in den Odenwald - Jetzt Karten sichern oder gewinnen!

Bebra/Bad Hersfeld/Fulda/Walldrn. Alles einsteigen und die Tren schlieen So heit es wieder am 27. Februar diesen Jahres, wenn der Verein Die Dampfmacher Bebra mit ihrem historischen Sonderzug zu einer Winterfahrt in den Odenwald nach Walldrn startet.

Der Zug im Stil eines Schnellzuges der 60er Jahre wird mit einer Hchstgeschwindigkeit von bis zu 140 km/h bis Aschaffenburg von der 1939 gebauten und vom DB Museum Halle an der Saale betreuten E-Lok 18 047 gezogen.

Ab Aschaffenburg kommt die 1943 in sterreich gebaute Gterzugdampflok 52 7409 der Deutschen Gesellschaft fr Eisenbahngeschichte Wrzburg zum Einsatz.

Mit schweren Auspuffschlgen, die weithin hrbar sind, bringt die Dampflokomotive den Zug ber die landschaftlich reizvolle Madonnenlandbahn zum Zielort nach Walldrn. Hier erwartet die Fahrgste ein umfangreiches Programm.

Die Teilnehmer knnen whlen zwischen einem eigens abgehaltenen Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika, mit Orgelspiel und Besichtigung des Bluttuches von 1330 oder einer Fhrung mit einem UNESO-Geoparkfhrer durch den ber 1200 Jahre alten Ort mit all seinen historischen Denkmlern und Sehenswrdigkeiten.

Wer mchte, kann den Wallfahrtsort, in den jeden Sommer zehntausende Glubige kommen um das Bluttuch zu besichtigen, allein erkunden und sich in einem der zahlreichen Gasthuser kulinarisch verwhnen lassen. Eine Fahrt fr alle kirchlich, kulturell oder historisch Interessierte, aber auch einfach nur fr Eisenbahnfreunde. Der Zug ist selbstverstndlich bewirtschaftet und beheizt.

Die Fahrpreise

Ab Bebra, Bad Hersfeld, Fulda: Erwachsene fr 69 Euro, Kinder (4 bis 12 Jahre) fr 34,50 Euro, Familien (zwei Erw. und zwei Kinder) fr 172,50 Euro.Zusatzprogramm, wenn gewnscht, je 4 Euro fr Erwachsene und 2 Euro fr Kinder.

Fahrkarten gibt es nur im Vorverkauf ber das Vereinstelefon: 06152 / 719 483 oder unter www.die-dampfmacher.de

Einfach Karten gewinnen - VERLOSUNG

Der Kreisanzeiger verlost eine Familienkarte, die fr zwei Erwachsene und zwei Kinder gilt, und zweimal eine Karte fr zwei Personen.Einfach eine E-Mail mit dem Betreff Nostalgische Eisenbahnfahrt samt Adresse an kanngiesser@kreisanzeiger-online.de schicken.

Einsendeschluss: 11. Januar. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ziel Spitzenmedizin: Neue Ärztliche Direktoren im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg

Privatdozent. Dr. Dieter Fischer und Dr. Marcel Kunde übernehmen für vier Jahre die Position des Ärztlichen Direktors im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg.
Ziel Spitzenmedizin: Neue Ärztliche Direktoren im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg

Geklaut: 1.500 Flaschen Jack Daniels und 1.440 Dosen Red Bull... Wert: 32.000 Euro!

Diese Meldung ist uns mal einen Blick in den Landkreis Kassel wert: Wolfhagen. Damit kann die Silvesterfeier der Diebe wohl steigen. 1.500 Flaschen Ja
Geklaut: 1.500 Flaschen Jack Daniels und 1.440 Dosen Red Bull... Wert: 32.000 Euro!

Zum Thema: „Knast für Schüler“

Warum gehen Kinder, die sich nicht fr den Unterricht interessieren, keine Lust zum Lernen haben und lieber schwatzen zur Schule? Wenn die Eltern
Zum Thema: „Knast für Schüler“

Himmlische Heimat

Nentershausen. Ein echtes Nentershäuser Urgestein ist der ehemalige Förster Karl-Heinz Berndt. Der aus Kassel stammende Berndt lebt bereits seit 40
Himmlische Heimat

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.