„Angst? Nein, Panik!“

Ob die Heringer Whler tatschlich einen Aufpasser der Kreisparteileitung brauchen, darf bezweifelt werden...Ein Leserbrief an

Ob die Heringer Whler tatschlich einen Aufpasser der Kreisparteileitung brauchen, darf bezweifelt werden...

Ein Leserbrief an den Kreisanzeiger zum Presseartikel 177 Unterschriften fr Knoch (kam per Fax)Etwas schockiert war ich zunchst schon, als ich las, dass durch den jetzigen Brgermeister der Stadt Heringen in unserem Ort ein Klima der Angst herrschen wrde und dass Herr Knoch diesen Zustand beenden wolle.Herrn Knoch gaben diesbezglich allein schon die Ergebnisse der letzten Wahlen Recht:

die Brgermeisterwahl in 2004 ein Debakel,

die Kommunalwahl 2006 ein noch tieferer Fall,

die Europawahl ein Fiasko,

die Landtagswahl brachte die vllige Niederlage,

die Bundestagswahl war dann der Totalabsturz,

fr die Heringer Genossen.Nirgendwo hat die ehemalige Volkspartei mehr verloren, als in ihrer Hochburg Heringen. Die einstige 70-Prozent-Partei hat sich praktisch halbiert.Und dann noch die ganzen Skandale, die einfach nicht enden wollen.Die Bezeichnung Angst ist vielleicht sogar untertrieben. Panik drfte besser passen, was sich da unter den Sozialdemokraten breit macht und Herrn Knoch so groe Sorgen bereitet. Immerhin knnte auf so manchen Genossen, der an den Skandalen beteiligt war, noch ganz anderes zurollen.Erleichtert und zufrieden mit der Entmachtung der bis dahin herrschenden Sozialdemokraten und ihrem offensichtlich eingeschrnkten Demokratieverstndnis sind jedoch die Brger der Stadt Heringen, sonst htten sie so nicht gewhlt.Ob die Heringer Whler tatschlich einen Aufpasser der Kreisparteileitung, zudem aus Rotenburg brauchen, der scheinbar wieder zu den alten Verhltnissen zurckkehren will, darf doch ernsthaft bezweifelt werden.Richtig drfte hingegen sein, dass sich vor 2004 die Genossen vllig sicher waren und in Heringen gefhlt pudelwohl haben. Heute tun das die zufriedenen Brger, weil sie sehen, dass sich in den sechs Jahren des Brgermeisters Ries mehr getan hat, als in 30 Jahren sozialdemokratischer Fhrung zusammen genommen.Ingolf Pforr, Heringen

--------------------------------------------------------------------------------------

Hier nochmal der Artikel (Pressemitteilung), auf den sich dieser Leserbrief bezieht:

177 Unterschriften fr Knoch

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bebra: Anhängerplane gestohlen

Auf der Plane ist ein Hundekopf abgebildet
Bebra: Anhängerplane gestohlen

Friedewald: Turboplatzer bringt Sattelzug zum Brennen

A 4 Richtung Erfurt war anderthalb Stunden gesperrt
Friedewald: Turboplatzer bringt Sattelzug zum Brennen

Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Rotenburg eröffnet

Bildergalerie: Rotenburger Weihnachtsmarkt begeistert mit schwebenden Sternenhimmel und weiteren Highlights.
Märchenhafter Weihnachtsmarkt in Rotenburg eröffnet

Polizei stoppt alkoholisierte Unfallfahrerin und sucht jetzt die Unfallstelle 

Thüringerin fährt betrunken vom Frankfurter Weihnachstmarkt heim und verusacht Unfälle... nur wo?
Polizei stoppt alkoholisierte Unfallfahrerin und sucht jetzt die Unfallstelle 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.