„Arpa Latina“ zum Abschluss

Mittwochs in Bebra am 12.8.Bebra. Am Mittwoch, 12. August, 20 Uhr, steht die fnfte und letzte Veranstaltung des Reihe Mittw

Mittwochs in Bebra am 12.8.

Bebra. Am Mittwoch, 12. August, 20 Uhr, steht die fnfte und letzte Veranstaltung des Reihe Mittwochs in Bebra im Biergarten Semms Ecke in der Nrnberger Strasse in Bebra auf dem Programm.Arpa Latina, das ist Latin-Live-Musik auf hohem Niveau sowie mitreiende lateinamerikanische Musik, interpretiert mit beeindruckender Virtuositt und einer ausgefallenen Instrumentierung.

Das Trio interpretiert romantisch-sinnliche Melodien und pulsierende Lebensfreude aus den Tropen Lateinamerikas, im Rhythmus der Karibik und dem magischen Klang der paraguayischen Harfe. Drei Solisten, die Ihre Instrumente meisterhaft beherrschen.

Der brillante und volle Klang der paraguayischen Harfe wird wundervoll ergnzt durch die treibende Kraft der Congas, Bongos, anderer Percussionsinstrumente und der Marimba. Neben eigenen Kompositionen interpretiert Arpa Latina eigene Arrangements traditioneller Musik Lateinamerikas, in denen auch Elemente des Jazz, des BossaNova und anderer Musikrichtungen Eingang finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

Geplant ist, ein neues kardiologisches Zentrum einzurichten.
Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

A7: Wohnwagengespann kracht in Schutzplanke

Neu gekauft und schon ein Totalschaden: Wohnanhänger schaukelte sich bei Überführungsfahrt auf der Autobahn zwischen Hersfeld und Kirchheim auf.
A7: Wohnwagengespann kracht in Schutzplanke

Grillfürst als Kundenkönig und bester Online-Shop gekürt

Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle: Grillfürst erhielt kürzlich die Auszeichnung „Kundenkönig 2020“.
Grillfürst als Kundenkönig und bester Online-Shop gekürt

Ehrung für langjährige Pfarrerinnen und Pfarrer

Berufung statt nur Beruf: Ordinationsjubiläum in der Stadtkirche Bad Hersfeld.
Ehrung für langjährige Pfarrerinnen und Pfarrer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.