Attraktive Angebote für Senioren in Ronshausen: "Betreuung Schöne Zeit" feiert 4-jähriges Jubiläum

Ronshausen. Was als willkommener Zeitvertreib für die älteren Einwohner Ronshausens begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem echten Dauerbrenn

Ronshausen. Was als willkommener Zeitvertreib für die älteren Einwohner Ronshausens begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem echten Dauerbrenner: Die "Seniorenbetreuung Schöne Zeit" im  Verein der Senioren in Ronshausen wurde zu einer ständigen Einrichtung im Evangelischen Gemeindehaus in Ronshausen. Das Betreuungs-Team steht ihnen jeden Montag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr zur Verfügung. Dank der unermüdlichen Arbeit unserer engagierten    Mitarbeiter/innen konnten wir im  Juni auf  4 Jahre aktive Seniorenbetreuung zurück- blicken.

Dies nahm der Vorsitzende Friedhelm Vogt am vergangenen Montagnachmittag zum Anlass und dankte den Betreuerinnen für ihre unermüdliche Arbeit. Er erinnerte auch daran, dass fast alle Personen eine entsprechende Ausbildung für die Betreuung von behinderten und Demenzkranken Personen absolviert haben.

Zu dem Betreuungsangebot gehört selbstverständlich auch das Angebot eines Fahrdienstes wenn sonst keine Möglichkeit der Teilnahme besteht.

Unserer "Damenmannschaft", die sich für die Betreuungsarbeit in Gruppen aufteilt, besteht aus Margit Dehnhardt, Jutta Eyert. Gerda Funk, Margit Gries, Silke Grasso, Birgit Hunger, Angelika Krause, Heidi Möller, Astrid Müncheberg, Lilo Niborowski, Ursel Rogowski,  Anita Schäfer, Karin Schneider,  Sigrid Schneider, Ellen Vogt und Gisela Ziegenbein.

Im Juni diesen Jahres fanden  gemeinsame Ausflüge zum imposante  Herkules in Kassel/Wilhelmshöhe mit dem sehr weitläufigen Bergpark statt. Dieses Angebot wurde erfreut angenommen.96 Seniorinnen und Seniorenfolgten der Einladung. Alle Beteiligten waren sehr zufrieden mit der Entwicklung des Vereins.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Trinklieder aus dem Mittelalter
Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Am Montagabend brachen drei Unbekannte in die Wohnung eines 92-Jährigen ein. Die Polzei bittet um Hinweise.
92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Pkw-Fahrerin fuhr bei Kerspenhausen gegen Baum

Ersthelfer betreuten die verunfallte Fahrerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.
Pkw-Fahrerin fuhr bei Kerspenhausen gegen Baum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.