Auffahrunfall bei Bebra

Wegen eines Rückstaus krachten zwei Pkw aufeinander.

Bebra. Zwei Pkw-Fahrer aus Morschen und Brühl (Rhein-Erft-Kreis) befuhren am 8. August gegen 16.35 Uhr die B 27 aus Richtung Bebra-Süd kommend in Richtung Eschwege. Zwischen den Anschlussstellen Bebra-Süd und Bebra-Mitte musste der Fahrer aus Morschen verkehrsbedingt aufgrund eines Rückstaus abbremsen. Der Fahrer aus Brühl fuhr auf. Der Gesamtschaden wird auf rund 4.700 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bruder Lolls: Weitere Bildergalerie vom Lullusfest-Umzug in Bad Hersfeld

Bruder Lolls: Weitere Bildergalerie vom Lullusfest-Umzug in Bad Hersfeld

Lolls von oben

Lollsrede und Entzünden des Feuers vom Stadtkirchenturm aus
Lolls von oben

Bildergalerie: Lullusfeuer und Festumzug

Am heutigen Montag wurde das Lullusfeuer entzündet.
Bildergalerie: Lullusfeuer und Festumzug

Mehr Bilder vom Festzug

Der Höhepunkt am Lollsmontag.
Mehr Bilder vom Festzug

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.