„Aus“ für eisige Flugkörper

Eisgerst in Kirchheim steht wieder... noch vor wenigen Tagen wurde Kleintransporter-Fahrer vom Eis-Torpedo erwischtKirchheim. Seit

Eisgerst in Kirchheim steht wieder... noch vor wenigen Tagen wurde Kleintransporter-Fahrer vom Eis-Torpedo erwischt

Kirchheim.Seit Frosteinbruch fliegen sie wieder, die Eisplatten von den Dchern der Last- und Sattelzge. Kiloschwere lebensgefhrliche Geschosse, die in die Frontscheiben der nachfolgenden Autos krachen und das Leben der Verkehrsteilnehmer gefhrden.

Zwar sind Trucker verpflichtet, bei der Abfahrtkontrolle auch auf Dachlasten zu achten, aber es gibt kaum eine Mglichkeit, das Dach eine Lastzuges in einer Hhe von vier Metern zu kontrollieren. Seit einigen Jahren werden an verschiedenen Standorten in Deutschland sogenannte Eis- und Schneegerste auf ffentlichen Rastpltzen aufgestellt. Von diesen Gersten aus kommt jeder Trucker ohne groe Anstrengung mit einem Schieber auf das Dach seines Last- oder Sattelzuges und kann so problemlos die Dachlasten entfernen.

Erst Anfang dieser Woche kam es auf der A7 bei Homberg zu einem Verkehrsunfall mit einer Eisplatte, die sich vom Dach eines Sattelzuges lste und in die Frontscheibe eines Transporters krachte. Der Verursacher blieb bisher unbekannt, der Halter des Transporters auf den Reparaturkosten sitzen.

Am Donnerstag, 17. Dezember wurde auf dem SVG-Rasthof in Kirchheim, wie schon in den Jahren zuvor, wieder ein Eis- und Schneegerst fr den Schwerlastverkehr frei gegeben. Das Gerst wurde von einer Fachfirma kostenlos zur Verfgung gestellt.

Nur wenige Stunden nach der Erffnung musste die Autobahnpolizei jedoch schon wieder einen Lastzug anhalten, der auf einer Strecke von 50 Kilometern Eisbrocken von seinem Planendach auf die Autobahn verlor. Beim Reinigen des Lkw-Daches staunten die Beteiligten nicht schlecht, als dort groe Eisbrocken von ber einem Kilogramm Gewicht zum Vorschein kamen. Ein solcher Brocken in der Frontscheibe eines nachfolgenden PKW htte fatale Folgen.

Der Fahrer des Lastzuges zeigte sich nicht nur uneinsichtlich, sondern drohte auch die Verweigerung der Dachlastentfernung an, wenn dabei gefilmt wird. Die Aufnahmen erfolgten trotzdem mit versteckter Kamera.

Informationen zu Schneegersten in Deutschland auch unter www.fernfahrerstammtische.eu

Alle Fotos von unserem Kooperationspartner TVnews-HESSEN

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A7: Holztransporter steht in Flammen

Der Fahrer konnte sich zwar rechtzeitig in Sicherheit bringen, erlitt aber ein leichte Rauchgasvergiftung.
A7: Holztransporter steht in Flammen

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 5. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Bei der "Winter-Rakete" wurde kürzlich ein Teil des Line-Up bekannt gegeben.
Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 4. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 4. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 4. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.