Ausbildung oder Studium? Online-Informationstage für Schüler

+
Der Schülerinformationstag fand im vergangenen Jahr in Wiesbaden statt. Am 20. und 27. Juni veranstaltet der Verein Kano Suryoyo auf Grund der aktuellen Lage erstmals Online-Schülerinformationstage. 

Der Verein Kano Suryoyo veranstaltet am 20. und 27. Juni ehrenamtlich Schülerinformationstage und stellt Berufe und Studiengänge vor.

Waldhessen. Kano Suryoyo e.V. ist ein Verein, der sich für die Bildungsförderung von Schülern einsetzt. In diesem Jahr möchte der Verein auf Grund der Corona-Pandemie den jährlichen Schülerinformationstag auf eine kostenlose Online-Plattform Namens „Discord“ verlegen. Über die Social Media Kanäle des Vereins wird über Facebook und Instagram wenige Tage vor dem ersten Online-Infotag, der am am 20. Juni stattfindet, ein Link zu dem Discord-Server veröffentlicht. Die Schüler können über „Discord“ verschiedene virtuelle Räume betreten, die nach Ausbildungsrichtung und Studienfach sortiert und benannt sind. Dort stehen den Interessierten zahlreiche ehrenamtliche Berater zur Verfügung, die auf individuelle Fragen rund um das Studium oder den Beruf eingehen.

Der zweite Online-Infotag findet eine Woche später am Samstag, 27. Juni, statt. Die Schüler können an beiden Schülerinformationstagen jeweils von 11 bis 13 Uhr kostenlos und ohne Anmeldung teilnehmen und Fragen stellen.

Weitere Informationen über die virtuellen Stände gibt es auf der Facebook- und Instagramseite des Vereins. Dort ist auch eine Kontaktperson hinterlegt, die für weitere Fragen zur Seite steht. Der Verein freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

KA-Leser Tim Helbing mit Rebecca Helbing-Trebert gewährend in ihrem Leserbrief einen Blick auf Heringen und das Leben dort
Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Ministerpräsident Bouffier besuchte The Filament Factory, die jetzt Schutzmasken entwickelt.
Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Ersthelfer betreuten den Fahrer bis zum Eintreffen der Retter.
Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Drei Verletzte bei Crash in Alheim

Zusammenstoß auf der B 83 zwischen Baumbach und Hergershausen - es wird vermutet, dass die Fahrerin des VW ein Stoppschild übersah.
Drei Verletzte bei Crash in Alheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.