Ausnahmezustand in Weiterode: Mundstuhl sorgten für Lacher in Ellis Saal

Weiterode. Ausnahmezustand – der Name des neuesten Mundstuhl-Werks war Programm auf der Bühne in Ellis Saal am vergangenen Donnerstag in Weiterode.

Weiterode. Ausnahmezustand – der Name des neuesten Mundstuhl-Werks war Programm auf der Bühne in Ellis Saal am vergangenen Donnerstag in Weiterode. Die beiden Komiker Ande Werner und Lars Niedereichholz  – bekannt als Mundstuhl – ließen kein Klischee unbedient und forderten so ihr Publikum zu langanhaltenden Lachsalven heraus.

Von Peggy und Sandy, zwei ostdeutschen, arbeitslosen Jungmütter, über die beiden legendären Zauberer Siegfried und Roy, bis hin zu den wohl bekanntesten Schöpfungen der beiden Komiker, Dragan und Alder, schlüpften die Jungs von Mundstuhl gutgelaunt von einer Rolle in die nächste.

Ihren sympathischen und unglaublich lustigen Auftritt dankten die Zuschauer ihnen mit langanhaltendem Applaus und Zugabe-Rufen. Und die bekam das begeisterte Publikum dann auch. Das Erfrischenste an diesem Abend war jedoch die Brücke, die die beiden Komiker zu der jüngsten Amazon-Kritik schlugen. So betonten sie mehrfach ans Publikum gerichtet, dass es schön sei, dass man es bei Amazon rausgelassen habe, um auch mal einen schönen Abend abseits von unannehmbaren Arbeitsbedingungen verbringen zu können.

Alles in allem ein gelungener Auftritt und ein herausragender Abend für das Team von Ellis Saal, das einmal mehr bewiesen hat, dass unsere Region kulturell viel zu bieten hat und das auch große Künstler ins kleine Weiterode finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Auf die Plätze, fertig, los! Bei dem Hindernislauf am 24. Oktober sind bis zu 250 Athleten auf der Strecke zugelassen.
White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Amazon unterstützt Kleine Helden

Anlässlich der Aktion "Amazon goes Gold" wiesen die Mitarbeiter auf das Schicksal krebskranker Kinder hin.
Amazon unterstützt Kleine Helden

Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Trinklieder aus dem Mittelalter
Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.