Um Autisten kümmert sich niemand!

+
KA-Leserin Silke Jedamski meint zum KA-Artikel „Wohin mit Lukas“:

KA-Leserin Andrea Hotzy meint zum KA-Artikel "Wohin mit Lukas":Sehr geehrte Frau Rübsam,der Artikel über den Jungen und seine Familie hat

KA-Leserin Andrea Hotzy meint zum KA-Artikel "Wohin mit Lukas":

Sehr geehrte Frau Rübsam,

der Artikel über den Jungen und seine Familie hat bei mir wie eine Bombe eingeschlagen, mich also sehr berührt. Als Freundin einer Mutter eines Aspergerautisten habe ich eine kleine Ahnung was diese Eltern durchmachen.

Es gibt in Hamburg den Bundesverband Autismus, bei dem man sich Hilfe und Rat holen kann. DieVorsitzende ist Frau Kaminski. Man kann dort Hilfen in Therapeutischer und auch Schulischer Art bekommen – das heißt Rat. Meine Freundin war lange in ­Karlsruhe im (Arbeiten, Wohnen,  Leben), der sich aus einer kleinen ­Gruppe des Autismusvereins ­bildete. Es gibt Gruppen und Stammtische.

Mir fällt  immer wieder auf das sich Prominente um viel Soziales kümmern, aber um die Autisten hat sich noch niemand groß gekümmert. Ich möchte sagen, dass es hier fehlt, an denen die die Einrichtungen und Hilfen für die Betroffenen publik machen.

Deshalb vielen Dank das Sie Frau Rübsam, dass Sie sich dieser ­Familie angenommen haben und dieses Thema Publik gemacht ­haben. Ich werde diesen Artikel an den Bundesverband schicken.Ich hoffe weiter geholfen zu ­haben. Viel Glück und Gruß,Andrea Hotzy

Zum Hauptartiekel "Keiner will Lukas" gehts hier

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.