Auto Check spendet 1.400 Euro an die Bad Hersfelder Tafel

+
Thorsten Eberbeck überreicht den Scheck in Höhe von 1.400 Euro an Silvia Hemel von der Bad Hersfelder Tafel.

Der soziale Aspekt liegt dem Unternehmen am Herzen - stolze 1.400 Euro wurden durch die Autowasch-Aktion im April erzielt.

Bad Hersfeld. Eine wohltätige Aktion in Zeiten von Corona hat sich die Firma Auto Check Thorsten Eberbeck im vergangenen Monat ausgedacht und so ehrenamtliches Engagement bewiesen. Das Unternehmen in der Homberger Straße 122 in Bad Hersfeld hat eine stolze Summe von 1.400 Euro an die Bad Hersfelder Tafel gespendet. Jeweils 2 Euro des Erlöses von „Waschprogramm 1“ kamen der Lebensmittelausgabestelle in Bad Hersfeld zu Gute. Die Aktion fand den gesamten vergangenen Monat über statt. „Bei unserer Autowasch-Aktion ist eine große Summe zusammen gekommen. Es war uns ein Anliegen, auf diese Weise bedürftige Menschen zu unterstützen“, so Inhaber Thorsten Eberbeck. Kürzlich überreichte er den Spenden-Scheck an Silvia Hemel von der Tafel. „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesen Zeiten unterstützt werden“, so Hemel freudig bei der Übergabe. Auto Check möchte auch weiterhin ein Unterstützer sein, daher sind noch viele weitere wohltätige Aktionen geplant.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Fulda

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Auf der A7 bei Hünfeld kam es am späten Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall. Die gefährliche Gefällstrecke ist bei der Feuerwehr bereits von vielen anderen …
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
„Mütter für den Frieden“ aus Nigeria in Fulda
Fulda

„Mütter für den Frieden“ aus Nigeria in Fulda

Es war ein beeindruckender Besuch aus Nigeria, der nun im Rahmen des „Monats der Weltmission“ im Bistum Fulda zu Gast war: Vertreterinnen der „Mütter für den Frieden“ …
„Mütter für den Frieden“ aus Nigeria in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.