Autokino ab Donnerstag, 28. Mai, in Bad Hersfeld

Nach dem Auftakt in Rotenburg werden ab kommender Woche Kinofilme in Bad Hersfeld gezeigt.

Bad Hersfeld. Nach dem erfolgreichen Auftakt des VR-Bankverein Autokino-Sommers kommt das Autokino nun auch in die Kreisstadt Bad Hersfeld. Auf dem Festplatz am Aquafit werden die Vorstellungen ab dem 28. Mai laufen. Auf zwei LED-Wänden werden bis zu 80 Fahrzeuge eine optimale Sicht auf die Leinwände haben und die Filme in einem speziellen Ambiente genießen können. "Ich freue mich, dass in unserer Stadt so viel Engagement gezeigt wird, unseren Bürgerinnen und Bür- gern eine Möglichkeit zu bieten, dem Corona-Alltag zu entfliehen und bin sehr gespannt, wie die Sportagentur Speed in Kooperation mit dem VR-Bankenverein und mit Unterstützung des Fachbereichs Stadtmarketing das allererste Autokino in Bad Hersfeld umsetzen wird," freut sich Bürgermeister Thomas Fehling auf die Veranstaltungen. Die Erfahrungen aus den ersten beiden Eventwochen aus Rotenburg mitbringend haben die Veranstalter entschieden, die ersten Filmvorstellungen ab 17.30 Uhr zu beginnen, damit alle Besucher die teilweise bildgewaltigen Filme bei besten Lichtverhältnissen genießen können. Filme wie „Das perfekte Geheimnis“ oder „Bohemian Rhapsody“ waren bereits in Rotenburg ausverkauft und werden daher in Bad Hersfeld erneut in das Programm aufgenommen. „Wir haben jetzt bereits das zweiwöchige Programm auf unserer Internetseite veröffentlicht und auch neue Filme mit aufgenommen, die gerade erst für das Autokino lizensiert worden sind.
"Es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein“, so Veranstalterin Heide Aust von der Sportagentur SPEED. Gemeinsam mit Maik Schuchardt und Markus Klinger, Geschäftsführer der VR-Immobilien und Service GmbH konnte die Sportagentur SPEED binnen weniger Wochen ein Angebot für den gesamten Landkreis Hersfeld-Rotenburg schaffen.
Tickets für das Autokino beinhalten zunächst immer einen Pkw-Stellplatz inklusive zwei Eintrittskarten. Dieses Basispaket kostet an jedem Standort 20 Euro. Zusätzliche Personen können in das Auto hinzugebucht werden. Erwachsene kosten 10 Euro, Kinder 5 Euro. Auch ein unter Hygienischen Gesichtspunkten zusammengestellten salziges oder süßes Essensangebot kann im Buchungsprozess erworben werden.
Tickets sind online unter www.sportagentur-speed.de zu erwerben. Hier ist auch das Filmprogramm mit allen feststehenden Terminen veröffentlicht.

Filmvorstellungen

Donnerstag, 28.05.2020: Das perfekte Geheimnis um 20.30 Uhr
Freitag, 29.05.2020: Die Eiskönigin II um 17.30 Uhr sowie Udo Lindenberg um 21 Uhr.
Samstag, 30.05.2020: König der Löwen um 17.15 Uhr, Bohemian Rhapsody um 20.30 Uhr und Der Joker um 24 Uhr.
Sonntag, 31.05.2020: Jumanji um 17.30 Uhr, Bad Boys 3 um 21 Uhr.
Donnerstag, 04.06.2020: Das perfekte Geheimnis um 20.30 Uhr.
Freitag, 05.06.2020: Angry Birds um 17.30 Uhr sowie Känguru Chroniken um 21 Uhr.
Samstag, 06.06.2020: Rabe Socke um 17.30 Uhr, Knives Out um 20.30 Uhr und Rammstein in Paris 24 Uhr.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beeindruckendes Fensterkonzert auf dem Rathausplatz: Endlich wieder singen!

Ehemalige Sängerinnen und Sänger des Chores der Modell- und Gesamtschule Obersberg unter der Leitung von Ulli Meiß boten ein tolles Konzert aus Fenstern rund um den Bad …
Beeindruckendes Fensterkonzert auf dem Rathausplatz: Endlich wieder singen!

Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

KA-Leser Tim Helbing mit Rebecca Helbing-Trebert gewährend in ihrem Leserbrief einen Blick auf Heringen und das Leben dort
Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Ministerpräsident Bouffier besuchte The Filament Factory, die jetzt Schutzmasken entwickelt.
Neue Schutzmasken aus Bad Hersfeld

Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Ersthelfer betreuten den Fahrer bis zum Eintreffen der Retter.
Unfall bei Bebra: Fahrer im Lastzug  eingeklemmt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.