Baby-Glück: Shkodran Mustafi zum zweiten Mal Vater

Shkodran Mustafi hält seinen neugeborenen Sohn auf demArm. Foto: Facebook

Heimliche Schwangerschaft: Der Fußballstar aus Bebra verkündet die Geburt seines Sohnes.

Bebra/London. Großes Baby-Glück bei Fußballprofi Shkodran Mustafi: Der waldhessische Star gab vor Redaktionsschluss die Geburt seines zweiten Kindes bekannt. Sichtlich glücklich und voller stolz postete er auf der Plattform Facebook ein Foto, auf dem er seinen Neugeborenen im Arm hält und ihn als neues Familienmitglied vorstellt: „Ich bin glücklich, Euch die Geburt unseres Sohnes verkünden zu dürfen. Es ist immer wieder ein besonderes Gefühl, ein neues Familienmitglied begrüßen zu können“.

Wie man aus den Kommentaren der Social Media Gemeinschaft entnehmen konnte, waren die Fans von dem Nachwuchs positiv überrascht, denn der Bebraner und seine Frau Vjosa Kaba hielten die Schwangerschaft bis zum Schluss geheim. Im Sommer 2017 wurde das Paar zum ersten Mal Eltern, ein kleines Mädchen erblickte das Licht der Welt. Die Geburt ihres ersten Kindes war knapp ein Jahr nach ihrer Hochzeit.

Shkodran Mustafi ist aktuell beim FC Arsenal unter Vertrag. Der 26-jährige mit albanischen Wurzeln wurde im Jahr 2014 in Waldhessen als WM-Held gefeiert, als die Deutsche Nationalelf den Pott von Brasilien nach Hause brachte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.