Balkonfeuer in Friedlos griff auf Dachstuhl über

1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Am Montagabend wurden die Bewohner der Straße Fuldablick in Friedlos gegen 22.55 Uhr durch einen lauten Knall geweckt und entdeckten Flammen auf dem Balkon in der ersten Etage eines Zweifamilienhauses.

Die alarmierten Feuerwehren aus Ludwigsau-Friedlos und Reilos, sowie die Feuerwehr aus Bad Hersfeld rückten zur Einsatzstelle aus und konnten das Feuer auf dem Balkon, das bereits anfing, in die Dachkonstruktion zu laufen, durch gezielten Löschangriff sehr schnell unter Kontrolle bekommen und verhinderten, dass sich das Feuer in der Wohnung der ersten Etage ausbreiten konnte.

Durch die enorme Hitzeentwicklung war das Balkonfenster bereits zerplatzt, was möglicherweise die Ursache für den von den Nachbarn wahrgenommenen Knall gewesen sein könnte. Mit einer Wärmebildkamera wurde von der Feuerwehr der Dachstuhl abgesucht, um eventuelle Brandnester in der Dachkonstruktion ausschließen zu können. Die Bewohner des Hauses konnten sich bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt in Sicherheit bringen. Zwei Bewohner, die nur auf Socken vor ihrem Haus standen, wurden von Nachbarn mit Pantoffeln versorgt.

Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr mitteilte, war es der günstigen Einsatzzeit geschuldet, dass die Feuerwehr schnell an der Einsatzstelle war und so einen noch größeren Schaden, der von der Polizei auf ca. 100.000 Euro geschätzt wurde, verhindern konnte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Auf der A7 bei Kirchheim wurde ein Lkw aus dem Verkehr gezogen, der leicht entzündliches Gefahrgut transportierte, das zu verrutschen drohte.
A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Gegen Mittag kam es gestern in Bebra zu einem Auffahrunfall. Am frühen Abend streifte ein Pkw noch einen anderen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.
Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Die Wiederaufnahme des Kult-Musicals begeistert einmal mehr die Besucher.
Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Fotowettbewerb: "Alheim ist herrlich"

Fotos von Sehenswürdigkeiten und Landschaft können bis zum 20. September eingereicht werden.
Fotowettbewerb: "Alheim ist herrlich"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.