Baumfällaktion wäre Thema für Ortsbeirat: SPD Bad Hersfeld-Kalkobes erneuert Wunsch nach eigenem Ortsbeirat

Bad Hersfeld. Angesichts der zahlreichen Bürgerproteste und der Stellungnahmen zu der Baumfällaktion an der Geis erneuert der SPD Ortsverein Bad Her

Bad Hersfeld.Angesichts der zahlreichen Bürgerproteste und der Stellungnahmen zu der Baumfällaktion an der Geis erneuert der SPD Ortsverein Bad Hersfeld-Kalkobes seinen Wunsch nach einem eigenen Ortsbeirat.

"Ein eigener Ortsbeirat hätte das Thema behandeln können", betont der örtliche Stadtverordnete Daniel Faßhauer und ergänzt: "Dadurch hätten die Bürger bereits im Voraus informiert werden können." Auch ihre Bedenken hätten über den Ortsbeirat mitgeteilt werden können. Nach Auffassung des SPD-Ortsvereins hätte sich die politische Debatte über die Maßnahmen der Stadtverwaltung in diesem Fall gespart. Sowohl die Reduzierung des Baumbestandes als auch die von der Stadtverwaltung angegebene Gefahr umstürzender Bäume hatten einige Anwohner nicht überzeugt. Daher hatte sich gegen die Maßnahme Protest gebildet. "Bereits bei den Plänen zum Umbau des Dorfgemeinschaftshauses in Kalkobes wäre ein Ortsbeirat sinnvoll gewesen", ergänzt der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Thomas Hahn. Ebenso würden viele andere Probleme nicht behoben – hier könnte sich ein Ortsbeirat einschalten

Durch das Fehlen eines direkten Gremiums auf der untersten Ebene werden nach Auffassung der Kalkobeser Sozialdemokraten viele Entscheidungen von oben entschieden, ohne das die Bürger beteiligt werden. Alleine deswegen sei die Einführung eines Ortsbeirates mit der nächsten Kommunalwahl notwendig.

"Auf diesem Wege können Kosten gespart werden, und den Bürgern werden Beteiligungsmöglichkeiten geboten", meint Daniel Faßhauer abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.