"Baum fällt!" in Bad Hersfeld

Baumfällarbeiten in der Meisebacher Straße und Am Schieferstein.

Bad Hersfeld. Nächste Woche wird eine geschädigte Hainbuche oberhalb der Bushaltestelle Eisteich gefällt. Dies ist erforderlich, da eine grundhafte Erneuerung des seit einiger Zeit aus Sicherheitsgründen gesperrten Verbindungsweges Meisebacher Straße–Fritz-Rechberg-Straße geplant ist. Des Weiteren werden im Bereich der Erschließung des Baugebietes Am Schieferstein bis Ende Februar einige Obstbäume und Weiden gefällt.

Der Fachbereich Technische Dienste bittet für diese notwendigen Arbeiten um Verständnis.

Rubriklistenbild: © Foto: nh

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Von der documenta nach Bebra: Ausstellung „Europäischer Widerstand gegen den Nazismus“ kommt in den Kreis

Die Beruflichen Schulen Bebra präsentieren Ausstellung zum antifaschistischen Widerstand in Europa 1922 - 1945
Von der documenta nach Bebra: Ausstellung „Europäischer Widerstand gegen den Nazismus“ kommt in den Kreis

Halloween-Fahrtag schon am 28. Oktober

Die Biber-Blitz wird zum Halloween-Fahrtag in Bebra-Weiterode Halloween-Blitz genannt. Die anderen Züge erfahren zu dem Fest des Gruselns eine ähnliche Namenswandlung.
Halloween-Fahrtag schon am 28. Oktober

Theater in Tann: "Gesund im Grund"

Die Theatergruppe präsentiert ihr neues Stück am 3. und 4. November.
Theater in Tann: "Gesund im Grund"

Action im Schnee: Tickets für BMW IBU Weltcup Biathlon sichern

BMW IBU Weltcup Biathlon im Januar: Endlich wieder Staffeln beim Oberhofer Weltcup
Action im Schnee: Tickets für BMW IBU Weltcup Biathlon sichern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.