Baustellenlaster fliegt aus der Kurve: Unfall auf der B 62 bei Breitenbach

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitag, 23. März 2018 gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a. Herzberg und Oberjossa in Fahrtrichtung Niederaula.
1 von 3
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitag, 23. März 2018 gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a. Herzberg und Oberjossa in Fahrtrichtung Niederaula.
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitag, 23. März 2018 gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a.
2 von 3
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitag, 23. März 2018 gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a.
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitag, 23. März 2018 gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a.
3 von 3
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitag, 23. März 2018 gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a.

Bei einem Unfall ist ein Baustellenlaster aus einer Rechtskurve geflogen. Es entstand hoher Sachschaden auf der Bundesstraße 62 bei Breitenbach.

Breitenbach  -Zu einem Verkehrsunfall mit einem Baustellenlaster kam es am Freitagnachmittag gegen 15.35 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Breitenbach a. Herzberg und Oberjossa in Fahrtrichtung Niederaula.

Der Fahrer (37) eines mit Fräsgut von einer Baustelle beladenen Muldenkippers verlor aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Flutgraben eine Böschung hinauf und kippte mit dem Fahrzeug auf die Beifahrerseite, berichtet TVnews-Hessen.

Im weiteren Verlauf rutschte die gesamte Ladung aus der Mulde und verteilte sich über die gesamte Bundesstraße. Feuerwehren aus Breitenbach, Oberjossa und Machtlos rückten zur Unfallstelle aus, da der Fahrer nach ersten Informationen im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte, was sich jedoch nicht bestätigte.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte der Fahrer bereits sein Fahrzeug verlassen und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße zeitweise voll gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei mit ca. 100.000 Euro beziffert. (alt)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt vor betrügerischem Gewinnversprechen am Telefon

Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Unbekannte stellen Forderungen in Höhe von 50.000 Euro.
Polizei warnt vor betrügerischem Gewinnversprechen am Telefon

Vorfreude aufs Lullusfest

Das Programm für Lolls 2018 steht nun fest.
Vorfreude aufs Lullusfest

Oktoberfest-Debüt lockte Besucher nach Vacha

Am Samstagabend wurde mit Dirndl, Kilt, Lederhose und ausgelassener Stimmung bayerisch gefeiert.
Oktoberfest-Debüt lockte Besucher nach Vacha

Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Im Bad Hersfelder Stadtteil Kathus ging am Sonntagnachmittag eine Schlammlawine nieder.
Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.