Bayern wie Südstaatler

Jazz vom Feinsten am kommenden Sonntag in Ellis Saal in WeiterodeWeiterode. Am Sonntag, 30. November, um 18 Uhr findet in Ellis Saal in Weiter

Jazz vom Feinsten am kommenden Sonntag in Ellis Saal in Weiterode

Weiterode.Am Sonntag, 30. November, um 18 Uhr findet in Ellis Saal in Weiterode ein Jazz Konzert der Extraklasse statt. Heye Villechners Bavarian Jazzband & Nina Michelle spielen den Original New Orleans Jazz.

Die Veranstaltung wird prsentiert vom Lions Frderverein Bebra-Rotenburg zusammen mit dem Kulturverein Ellis Saal. Damit ist klar: Es geht um einen guten Zweck! Der Erls des Lions Frdervereins bei dieser Veranstaltung kommt der Bebraer Tafel zugute.

Von der Arbeit und dem unermdlichen Einsatz fr Bedrftige aller Mithelfer der Bebraer Tafel haben wir uns mehrfach berzeugt und sind immer wieder begeistert und berhrt so Club-Prsidentin Dr. Edith Rangkuty. Gerne untersttzen wir erneut die Tafel die immer mehr Menschen tglich hilft, so Rangkuty weiter.

Der Vorverkauf ist noch schleppend angelaufen was in der heutigen Zeit aber durchaus normal ist. Dennoch ist man beim Lions Club zuversichtlich, dass der Saal mit rund 350 Personen ausverkauft sein wird eine stimmungsvolle Kulisse fr die Musiker. Ein voller Saal motiviert die Musiker und motivierte Musiker begeistern das Publikum, sagt Bernd Hassenpflug, Schatzmeister des Lions Clubs der wesentlich bei der Organisation mitgemacht hat.

Die Bandmitglieder spielen alle in verschiedenen Bands und kommen nur fr besondere Gelegenheiten in dieser Besetzung zusammen. Ein Grund mehr fetzigen Jazz zu genieen und etwas fr den guten Zweck zu tun.

Die Karten sind im Vorverkauf in der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg (Dudenstrae 15 in Bad Hersfeld, Poststrae in Rotenburg und in Bebra Bismarckstrae 3 erhltlich) und ber Ellis Saal erhltlich. Im Vorverkauf kosten die Karten 15 Euro, an der Abendkasse 17 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Achtlos weggeworfene Kippe beschäftigte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

Rauchentwicklung am Freitagabend in Mehrfamilienhaus in Philippsthal.
Achtlos weggeworfene Kippe beschäftigte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

K 129 zwischen Kemmerode und Abzweig Machtlos für vier Monate voll gesperrt

Autofahrer müssen sich für vier Monate auf Umwege einstellen.
K 129 zwischen Kemmerode und Abzweig Machtlos für vier Monate voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.