Bebra macht Dampf

Maiausflug zum WasserturmBebra. Beim groen Dampfloktreffen in Bebra am 1. Mai ist auch am Wasserturm einiges los. Die Eisenbahnfreunde Bebra be

Maiausflug zum Wasserturm

Bebra. Beim groen Dampfloktreffen in Bebra am 1. Mai ist auch am Wasserturm einiges los. Die Eisenbahnfreunde Bebra beteiligen sich mit einem Fahrtag mit all ihren Zgen auf der 1,6 Kilometer langen 600-mm-Schmalspurstrecke an dem groen Event. Neben dem Biber- Blitz kommen abwechselnd alle Loks und Wagen zum Einsatz und auch ein Gterzug wird fahren.

Tolle Aktionen zum Jubilum

Um 10 Uhr geht es los mit einer Reihe von tollen Attraktionen. Zu Beginn wird in einer kleinen Feier das 100-jhrige Bestehen des historischen Wasserturms gewrdigt. Vom Bahnhof zum Wasserturm wird ein Bus-Pendelverkehr eingerichtet. Bei hoffentlich frhlingshaftem Wetter gibt es dann neben den sonst blichen Speisen und Getrnken wie frische Waffeln und Kaffee auch Bratwrste vom Grill und Bier vom Fass. Polo-Shirts und Mtzen mit Vereinsaufdruck knnen ebenfalls erworben werden. Gegen 17 Uhr endet dann der Fahrtag.

Der nchste Fahrtag ist am Pfingstmontag, 24. Mai. Weiter geht es dann immer am ersten Sonntag im Monat bis September.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Mit der Aktion „Wurfsendung“ möchte die Deutsche Post bundesweit auf die neuen Schutz- und Hygienemaßnahmen aufmerksam machen.
Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Anwohner halfen  beim Löschen: Schuppenbrand in Wahlshausen 

Ursache: Vermutlich hatte sich Glut entzündet
Anwohner halfen  beim Löschen: Schuppenbrand in Wahlshausen 

Hoher Sachschaden nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Einsatz für Feuerwehren am Montagabend im Bad Hersfelder Stadtteil Hohe Luft
Hoher Sachschaden nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Rund 200.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Hersfeld

Einfamilienhaus am Montagabend in Bad Hersfeld in Flammen
Rund 200.000 Euro Schaden bei Brand in Bad Hersfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.