Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen

Bereits am Freitag kam es in Bebra zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Motoradfahrer leicht verletzt wurde.

Bebra. Nach Polizeiinformationen befuhr ein 56-jähriger Ronshäuser gegen 15.20  Uhr mit seinem Auto die Nürnberg Straße vom Kreisel in Richtung Innenstadt. Er wollte auf dem linksseitigen Parkstreifen parken. Beim Abbiegen übersah er einen 45-jährigen Sontraner, der ihm mit seinem Motorrad entgegenkam. Die Fahrzeuge stießen zusammen, der Sontraner stürzte und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall auf B83 zwischen Rotenburg und Heinebach

Auf der Kreuzung Baumbach - Hergershausen stießen zwei Fahrzeuge zusammen.
Unfall auf B83 zwischen Rotenburg und Heinebach

Sattelzug schob Pkw quer vor sich her

Der ungewöhnliche Unfall ereignete sich zwischen Kirchheim und dem Hattenbacher Dreieck.
Sattelzug schob Pkw quer vor sich her

E-Bike-Fahrer bei Unfall in Bebra-Iba schwer verletzt

Gestern Nachmittag gegen 17 Uhr kam es auf der Schieferstraße in Bebra-Iba zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt wurde.
E-Bike-Fahrer bei Unfall in Bebra-Iba schwer verletzt

Zimmerbrand sorgte für böses Erwachen bei Hausbewohnern in Sorga 

In einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Sorga kam es heute in den frühen Morgenstunden zu einem Zimmerbrand. Die Bewohner konnten sich zum Glück selbst aus dem …
Zimmerbrand sorgte für böses Erwachen bei Hausbewohnern in Sorga 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.