Bebra: Neues Altenhilfezentrum schafft 50 Arbeitsplätze

Bebra. In Bebra in der Bahnhofstraße entsteht ein neues Altenpflegezentrum mit 65 Einzel- und 15 Doppelzimmern für 95 Bewohner. Dadurch werden auch

Bebra. In Bebra in der Bahnhofstraße entsteht ein neues Altenpflegezentrum mit 65 Einzel- und 15 Doppelzimmern für 95 Bewohner. Dadurch werden auch 50 neue Arbeits- und Ausbildungsplätze entstehen.

Darüber freuen sich die Stadt Bebra und ihr Bürgermeister Horst Groß ganz besonders. Das erhöht die Attraktivität der Eisenbahnerstadt für die kommenden Jahre erheblich.

Durch den Beschluss der Stadt Bebra ein Sanierungsgebiet aufzustellen, war es überhaupt erst möglich, dass solch eine Einrichtung im Kernstadtbereich errichtet werden kann. Nach dem Abriss des ehemaligen Filmtheaters Rex, wird jetzt die Firma Goldbeck aus Kassel mit den Bauarbeiten beginnen.  Die Goldbeck-Gruppe konzipiert, baut und betreut seit über 40 Jahren Immobilien für gewerbliche und kommunale Nutzungen.

Mit über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Gesamtleistung von über 1 Mrd. Euro pro Jahr werden Büro- und Geschäftshäuser, Industrie- und Logistikhallen, Parkhäuser, Schulen und Schulsporthallen, Pflegeeinrichtungen sowie gewerbliche Solaranlagen geplant und errichtet. Seit nunmehr 12 Jahren ist das Team der Niederlassung Kassel im Rahmen des mittelständischen, inhabergeführten Goldbeck-Firmenverbundes mit der schlüsselfertigen Realisierung von Bauvorhaben erfolgreich im Raum Nordhessen und Südniedersachsen am Markt tätig.

Auf ca. 3.127 Quadratmeter wird jetzt ein dreigeschossiges modernes Alten- und Pflegeheim entstehen, welches mit 8,6 Mio. Euro an Gesamtkosten zu Buche schlägt. Betrieben wird die neue Einrichtung, welche im Frühjahr 2013 fertiggestellt sein soll, von der GAMA-Unternehmensgruppe mit Sitz in Bad Hersfeld. Damit betreibt GAMA, nach dem Heim in Ludwigsau-Ersrode, zukünftig die zweite Einrichtung dieser Art im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Schon jetzt wird Personal für das Pflegeheim in Bebra gesucht, Auskunft oder Bewerbungen gibt es im GAMA Ludwigsau-Ersrode, Neustadt 20, 36251 Ludwigsau-Ersrode, Tel: 06670/919840 oder per Mail an jfriedenberger@gama-altenhilfe.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.