In Bebra richtig lecker essen: Mitmachen und ein Couponheft gewinnen

Bebra. Ein kulinarisches Erlebnis erwartet Besucher der Biberstadt Bebra am kommenden Samstag, 11. August, ab 18.30 Uhr. Dann bitten die Bebraer Gastr

Bebra.Ein kulinarisches Erlebnis erwartet Besucher der Biberstadt Bebra am kommenden Samstag, 11. August, ab 18.30 Uhr. Dann bitten die Bebraer Gastronomen zu Tisch. An diesem Abend wird ein Vier-Gänge-Menü der ganz besonderen Art geboten. Denn alle mitwirkenden Bebraer Gastronomen haben eine gemeinsame Menükarte erstellt und treten als ein Restaurant auf. Auf der Speisekarte stehen sowohl traditionelle, als auch internationale Gerichte.

Wer dieses Erlebnis auf keinen Fall verpassen möchte, sollte beim KA-Gewinnspiel mitmachen. Gemeinsam mit der Stadtentwicklung Bebra  werden 3x2 Couponhefte verlost.

Einfach diese Frage beantworten und die richtige Lösung zusammen mit Anschrift und Telefonnummer per Email (Betreff: Vier-Gänge-Menü) an ruebsam@kreisanzeiger-online.de schicken. Hier die Gewinnspielfrage: Aus wie vielen Gängen besteht das Menü in Bebra?

Einsendeschluss ist der 8. August.

Wer kein Glück hatte und trotzdem mitschlemmen möchte, bekommt das Couponheft für 19 Euro bei Thomas Ickler Tabak & Teehaus, Bismarckstr. 1, der Stadt Bebra Rathaus, Etage 1, Zimmer 109 sowie bei allen teilnehmenden Gastronomen.

Restaurants, die sich am Vier-Gänge-Menü beteiligen:

1. Bebras Hessischer Hof, Kasseler Str. 4, 06622/936-02. Breitenbacher Hof, Hersfelder Straße 116, 06622/71523. Biber Café, Nürnberger Str. 38, 06622/53064. Ital. Eis Café Venezia, Nürnberger Str. 465. Restaurant Holzwurmstüberl, Breitenbacher Weg 7, 06622/15596. Ristorante Da Marco, Nürnberger Str. 53, 06622/4206557. Bar Bistro New Sun, Nürnberger Str. 68, 06622/9167378. Hotel Röse, Hersfelder Str. 1, 06622/9390

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Böschungsbrand legte Zugverkehr Lahm

Die Bahnstrecke zwischen Eisenach und Bebra war am Dienstag stundenlang gesperrt.
Böschungsbrand legte Zugverkehr Lahm

Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Engagement bewiesen: Ein Lkw-Fahrer hielt an, eilte zum brennenden Lastzug und verhinderte mit seinem Einsatz einen Vollbrand.
Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Cush Jung, Hardy Punzel und Karla Sengteller lasen die „Geschichte vom Soldaten“ in der Stiftsruine. Die musikalische Leitung hatte Sebastian Bethge.
Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.