Bebra: Streik bei Continental!

Continental-Mitarbeiter: Keine Rente mit 67! Und: Noch nie war die Politik so einseitig wie jetztBebra. Rund 400 B

Continental-Mitarbeiter: Keine Rente mit 67! Und: Noch nie war die Politik so einseitig wie jetzt

Bebra. Rund 400 Beschftigte des Continental-Werks haben am Donnerstagmittag in Bebra fr einen Kurswechsel in Politik und Wirtschaft demonstriert. Sie versammelten sich unter den Fahnen der IG Metall vor dem Werkstor. Es muss sich etwas grundlegend ndern in diesem Land, rief IG Metall-Sekretrin Elke Volkmann ihren Kollegen zu.

In ihrer Rede kritisierte Volkmann die Bundesregierung scharf: Die machen Politik fr die Groverdiener, fr die Arbeitgeber, fr Bankiers und die Pharmaindustrie. Es sei noch nie so deutlich geworden, wie einseitig die Politik der Bundesregierung ausgerichtet sei.

Schwarz-gelb betreibe damit letztlich die Spaltung der Gesellschaft und habe nichts aus der Wirtschaftskrise gelernt. Lohndrckerei, Privatisierung und Deregulierung sind die Rezepte von gestern, aber sie werden unverndert umgesetzt, rief Volkmann. Starken Applaus erntete sie mit ihrem Aufruf, das drfen wir uns nicht weiter gefallen lassen! Wir haben nicht ber unsere Verhltnisse gelebt, das waren andere!

Eine der schlimmsten Entwicklungen sei die ungebremste Ausdehnung der Leiharbeit, sagte Volkmann weiter. Wir fordern von der Bundesregierung, dass sie der Ausbreitung dieser Ausbeuterei endlich Grenzen setzt. Gestoppt werden msse auch die Rente mit 67, weil sie unsozial ist, denn sie verhindert, dass junge Menschen in den Betrieb nachrcken.

Jeder wei, dass die industriellen Arbeitspltze, gerade in Schichtbetrieben, wie bei Conti, nicht fr alte Menschen ausgelegt sind, sagte sie. Die IG Metall ruft unter dem Motto Gerecht geht anders in den nchsten Wochen immer wieder zu Protestveranstaltungen und Demonstrationen auf.

Bundesweit will sich die grte Einzelgewerkschaft so fr einen Kurswechsel hin zu einem besseren Leben fr alle einsetzen.

Mehr im Internet unter www.igmetall-nordhessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Feuerwehren im Einsatz: Kaminbrand in Beiershausen
Hersfeld-Rotenburg

Feuerwehren im Einsatz: Kaminbrand in Beiershausen

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte die starke Rauchentwicklung aus dem Schornstein.
Feuerwehren im Einsatz: Kaminbrand in Beiershausen
Verzweifelte Suche
Hersfeld-Rotenburg

Verzweifelte Suche

Waldhessen. Ihr passierte das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann: Marina Martins Tochter Alexandra wurde vom eigenen Vater entführt.
Verzweifelte Suche
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Hersfeld-Rotenburg

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Seit 50 Jahren: Club der Vogelfreunde
Hersfeld-Rotenburg

Seit 50 Jahren: Club der Vogelfreunde

Bad Hersfeld. Der Club der Vogelfreunde Bad Hersfeld 1960 e.V. besteht seit 50 Jahren. Aus diesem Anlass hielt der Vorsitzende Oswald Licht eine Rück
Seit 50 Jahren: Club der Vogelfreunde

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.