Bebras Bürgermeister Horst Groß zum Ehrenjagdgenossen ernannt

Weiterode. Auf der Jahreshauptversammlung der Angliederungsjagdgenossenschaft "Nausisgrund" im Gemeindebezirk Weiterode "Enklave Ronsha

Weiterode.Auf der Jahreshauptversammlung der Angliederungsjagdgenossenschaft "Nausisgrund" im Gemeindebezirk Weiterode "Enklave Ronshausen" im "Cafe am Rathaus" in Ronshausen, wurde der langjährige Bürgermeister der Stadt Bebra, Horst Groß zum "Ehrenjagdgenossen" ernannt. Der seit 33 Jahren an der Spitze der Jagdgenossen stehende Heinrich Möller verlieh die Urkunde und bedankte sich für die seit 18 Jahren andauernde gute Zusammenarbeit mit BürgermeisterHorst Groß, der im Herbst diesen Jahres in seinen wohlverdienten Ruhestand geht.

"Diese Ehrung überrascht mich und ich bedanke mich sehr herzlich dafür bei allen. Wir haben viel erlebt und hatten immer eine gute Zusammenarbeit, vor allem mit dir lieber Heinrich", so die Worte von Horst Groß nach der Verleihung der Ehrenurkunde.

Der Vorsitzende Heinrich Möller wies noch darauf hin, dass trotz der nicht so üppigen Pachterträge viele Spenden von Seiten der Jagdgenossen seit 1983 getätigt wurden. Unterstützung erhielten unter anderem, der Jugendclub, die Minigolfanlage, die Kindertagesstätte und für die Sanierung der Kirche in Ronshausen gab’s eine Spende der Jagdgenossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.