Bedürftigen Kindern eine Freude zum Weihnachtsfest machen

Hofft auf rege Beteiligung, um möglichst vielen Kinder eine Weihnachtsfreude bereiten zu können: Gertrud Kampen leitet in der Adventgemeinde Bad Hersfeld die Aktion „Kinder helfen Kindern“. Foto: nh

Hilfsorganisation sammelt Päckchen mit Gechenken, die dieses Jahr nach Serbien und in den Kosovo gehen.

Bad Hersfeld. Eine tolle Aktion von Kindern, für Kinder: Die Hilfsorganisation ADRA Deutschland organisiert in diesem Jahr zum 20. Mal die Weihnachtspäckchen-Aktion „Kinder helfen Kindern“. Die Aktion beginnt am Dienstag, 8. Oktober. Alle Päckchen aus dem Bundesland Hessen werden in diesem Jahr nach Serbien und in den Kosovo verteilt. So möchte man in der Weihnachtszeit bedürftigen Kindern und Waisen eine Freude bereiten.

Beim Päckchenpacken gibt es Regeln zu befolgen, denn nur folgende Artikel sind erlaubt: Spielsachen, Bastel- und Schulbedarfsartikel, wärmende Kleidungsstücke wie Mützen, Handschuhe, warme Socken und Schals, sowie Süßigkeiten und Kuscheltiere. All das darf ich das Päckchen gepackt werden. Doch Vorsicht: Süßigkeiten müssen unbedingt original verpackt sein und ein Mindesthaltbarkeitsdatum bis März 2020 haben. Selbstgebackene Plätzchen dürfen nicht verschenkt werden. Nicht in die Pakete dürfen außerdemKleidung oder Schuhe, elektronische Geräte, Bücher, CDs, Videokassetten sowie Kriegsspielzeuge. Wegen der Bruchgefahr dürfen auch keine Gläser oder Glasflache verschickt werden. Hygieneartikel wie Zahnpasta, Duschgel und Seife müssen gesondert abgegeben werden.

Auf den vorbereiteten Paketen muss anschließend unbedingt das Alter des Kindes angekreuzt werden sowie das Geschlecht. So können die Päckchen individuell an die Kinder verteilt werden. Gerne dürfen die Pakete auch bemalt und weihnachtlich dekoriert werden. Zwar richtet sich die Aktion an Kinder, dennoch sind auch Erwachsene dazu aufgerufen, an der Aktion teilzunehmen. Gerne darf sich auch an den Transportunkosten von fünf Euro pro Paket beteiligt werden. Der letzte Annahmetermin der Pakete ist Montag, 21. November. Anschließend werden die Pakete per Transporter in die Zielländer gebracht. Päckchen sind bei der Adventgemeinde in der Dudenstraße 22 in Bad Hersfeld erhältlich. Ausgabe und Annahmetermine sind dienstags von 9 bis 11Uhr und donnerstags von 17 Uhr bis 19 Uhr oder nach Absprache mit Gertrud Kampen unter Telefon 06621/72969.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Volvo kracht in Bauschuttcontainer

Autofahrerin wollte ursprünglich einem entgegenkommendem Auto ausweichen.
Volvo kracht in Bauschuttcontainer

Radfahrer mit Wucht an Linienbus geprallt

Im Zellersgrund Bad Hersfeld prallte ein Radfahrer gegen einen Linienbus
Radfahrer mit Wucht an Linienbus geprallt

Philippsthal: 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Der Fahrer kam von der Straße ab und kam an einer Böschung zum Stehen.
Philippsthal: 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Rote Telephone-Box als Symbol der Freundschaft

Der Malmesbury-Platz in Bad Hersfeld wurde am Mittwoch feierlich eingeweiht. Eine britische Telefonzelle soll das Symbol der Kommunikation und der Freundschaft zwischen …
Rote Telephone-Box als Symbol der Freundschaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.