„Bei uns nicht!“

Zum Artikel Nur vor Gott Heiraten ohne Standesamt seit 1/2009 vom Mittwoch, 20. Mai erreichte uns eine Zuschrift von Pfarrer Ale

Zum Artikel Nur vor Gott Heiraten ohne Standesamt seit 1/2009 vom Mittwoch, 20. Mai erreichte uns eine Zuschrift von Pfarrer Alexander Warnemann, Medienbeauftragter des Sprengels Hersfeld:

Der Artikel Nur vor Gott Heiraten ohne Standesamt seit 1/2009 aus dem Kreisanzeiger vom 20. Mai weist auf die Vernderungen hin, die seit dem 1.1.2009 mit der vom Deutschen Bundestag beschlossenen nderung des Personenstandsgesetzes (v.a. 67 und 67a) fr Eheschlieungen gelten.

Dabei wird auf die Mglichkeit aufmerksam gemacht, Eheschlieungen ausschlielich kirchlich, d.h. ohne vorherige standesamtliche Hochzeit, vorzunehmen. Das neue Recht, so heit es dazu im letzten Absatz, hindert die Geistlichen nicht mehr, Heiratswillige kirchlich zu verbinden .

Diese Formulierung ist zumindest geeignet, falsche Erwartungen zu wecken. Festzuhalten ist, dass die Geistlichen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck sowie der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau (weiterhin) keine Trauungen ohne vorhergehende standesamtliche Eheschlieung vornehmen werden. Eine rechtsgltige Eheschlieung gilt hier unverndert als Voraussetzung fr eine kirchliche Trauung.

In dieser Position uert sich die berzeugung, da in der Ehe ein Hchstma an Verbindlichkeit und Verllichkeit in der Partnerschaft zum Ausdruck kommt. Zudem bietet die standesamtlich geschlossene Ehe beiden Partnern ein hohes Ma an Rechtssicherheit und Vorteilen, etwa hinsichtlich der Vollmacht im Krankheitsfall, in Bezug auf das Erb- und Unterhaltsrecht etc

Pfarrer Alexander Warnemann, Ev.-ref. Kirchengemeinde Kerspenhausen, Medienbeauftragter des Sprengels Hersfel

Den Artikel Nur vor Gott knnen Sie HIER nachlesen

Wir freuen uns ber Ihre Meinung zu unseren Artikeln... Kommentieren Sie mit unserer Kommentar-Funktion...

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Schluss mit leer! HAFU macht die „Bude“ voll...

Bebra. Die Stadtentwicklungsgesellschaft Bebra (SEB) hat einen Hauptmieter für den ehemaligen REWE-Markt an der Bebritstraße gefunden. Die J.A.Woll
Schluss mit leer! HAFU macht die „Bude“ voll...

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Der Blog von Christian Gutberlet: Dein Weg in die Freiheit

Christian Gutberlet aus Schenklengsfeld unterstützt seit Jahren Menschen auf ihrem Weg in die Freiheit - seinen neuen Blog finden Sie hier
Der Blog von Christian Gutberlet: Dein Weg in die Freiheit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.