Beschädigten Jugendliche Straßenpoller in Rotenburg?

Polizei Hersfeld-Rotenburg Kellertür versucht aufzubrechen Bad Hersfeld. Zwischen Montag, 15. August, und Donerstag, 18. August, versuchten unbekannt

Polizei Hersfeld-Rotenburg

Kellertür versucht aufzubrechen

Bad Hersfeld. Zwischen Montag, 15. August, und Donerstag, 18. August, versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Haselnußweg einzubrechen. Der Sachschaden...

Außerdem:

Rotenburg. Vermutlich Jugendliche beschädigten die elektronisch versenkbaren Straßenpoller in der Brückengasse...

Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

hr besucht Alheim: Anke Geißler zeigt ihre Töpferkunst

Alheim. Wer am kommenden Sonntag (28. Oktober) die Handwerkskunst von Anke Geißler aus Alheim begutachten möchte, muss nur den Fernseher anschalten.
hr besucht Alheim: Anke Geißler zeigt ihre Töpferkunst

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Nadja Speich wird neue Vorsitzende des AIVs

Architekten- und Ingenieurverein (AIV) wählt Nadja Speich einstimmig zur neuen Vorsitzenden. Vorgänger Johannes van Horrick wird Stellvertreter.
Nadja Speich wird neue Vorsitzende des AIVs

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.