Vorweihnachtliche Bescherung

Viele glückliche Kinderaugen gab es bei der vorweihnachtlichen Bescherung im REWE-Markt Messerschmidt in Kirchheim. Die Geschenke überreichten Geschäftsführer Bernd Messerschmidt (hi. li.) und Marktleiter Christoph Materne (hi. re.).
1 von 8
Viele glückliche Kinderaugen gab es bei der vorweihnachtlichen Bescherung im REWE-Markt Messerschmidt in Kirchheim. Die Geschenke überreichten Geschäftsführer Bernd Messerschmidt (hi. li.) und Marktleiter Christoph Materne (hi. re.).
2 von 8
Mit freudiger Erwartung versammelten sich die Kinder im REWE-Markt Messerschmidt in Kirchheim.
3 von 8
Mit freudiger Erwartung versammelten sich die Kinder im REWE-Markt Messerschmidt in Kirchheim.
4 von 8
Marktleiter Christoph Materne überreichte dem 2-jährigen Marlon eine Eisenbahn zum Spielen.
5 von 8
Marktleiter Christoph Materne überreichte dem 2-jährigen Marlon eine Eisenbahn zum Spielen.
6 von 8
7 von 8
Der 6-jährige Henri war zur Geschenkübergabe leider krank, doch das Christkind fand einen Weg, ihm das Geschenk dennoch zukommen zu lassen.
8 von 8
Der 6-jährige Henri war zur Geschenkübergabe leider krank, doch das Christkind fand einen Weg, ihm das Geschenk dennoch zukommen zu lassen.

Der Kreisanzeiger, der REWE Messerschmidt in Kirchheim und das Christkind sorgten schon vor Heiligabend für eine vorweihnachtliche Bescherung.

Kirchheim. Über 50 Wunschzettel hingen am Ende der Gemeinschaftsaktion des REWE-Markt Messerschmidts, des Kreisanzeigers und dem Christkind am Weihnachtsbaum im REWE. Da staunte das Christkind nicht schlecht, als es sich für ein paar entscheiden musste, deren Wünsche bei all der Arbeit noch vor Weihnachten in Erfüllung gehen sollen. Doch die Zeit drängte, die Entscheidung fiel und so zog das Christkind los, um Spielwaren von Lego und Playmobil, ein Brettspiel, eine Eisenbahn, ein Teleskop und viele weitere Geschenke zu besorgen, zu verpacken und unter dem Weihnachtsbaum im REWE zu platzieren. Ebenfalls erstaunlich: Die geäußerten Wünsche der Kinder waren so vielfältig – keiner war doppelt. Ein besinnliches Weihnachtsfest wünschen alle Beteiligten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Befreiungsaktion nach Sturm auf der "Langen Heide"

Ein Autofahrer war mehrere Stunden auf der L3159 zwischen umgestürzten Bäumen gefangen.
Gefährliche Befreiungsaktion nach Sturm auf der "Langen Heide"

Friederike machte die A7 unbefahrbar

Über 20 große Tannen kippten auf Laster und die Autobahn
Friederike machte die A7 unbefahrbar

Sturm "Friederike" ist da!

Unwetterwarnung: Schulen geschlossen, Einschränkungen im ÖPNV
Sturm "Friederike" ist da!

Bauarbeiten am Kirchheimer Dreieck: A4 wird halbseitig gesperrt

Am Kirchheimer Dreieck geht der Umbau zur Steigerung von Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit weiter. Dadurch werden einige Fahrbahnen im Umkreis für einen gewissen …
Bauarbeiten am Kirchheimer Dreieck: A4 wird halbseitig gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.