Satte Rabatte bei Kindermoden Beyer in Heringen

Einkaufen lohnt sich: 20 Prozent auf Nacht- und Freizeitwäsche von Schiesser, 30 Prozent auf die Kinder-Sommer-Kollektion

Heringen. Bei Kinder­moden Beyer gibt es wieder tolle Angebote, die man sich nicht entgehen lassen sollte. So gibt es derzeit 20 Prozent auf die Nacht- und Freizeitwäsche für Damen, Herren und Kinder ­sowie stolze 30 Prozent auf die aktuelle Kinder-Sommer-­Kollektion. Wer also Lust auf Shopping hat und dabei noch richtig Geld sparen möchte, der sollte unbedingt bei Kindermoden Beyer vorbeischauen, denn: es gibt immer etwas zu entdecken.

Etwa Baby- und Kinderoberbekleidung in den Größen 56 bis 176. Und auch passende Geschenke für die Kleinen. Aber auch ­Teenies können bei Marianne Beyer vorbei­kommen, bis zu Größe 176 sind die aktuellen Modetrends immer vorrätig.

Oder sind Sie auf der Suche nach ­einem Geschenk? Wer nicht auf die üblichen Dinge zurückgreifen möchte, dem ­bietet ­Marianne Beyer in ihrem ­Geschäft willkommene Abwechslung: Als Präsent eignet sich zum Beispiel ein Stück hochwertige Seife oder ein ­flauschiges Handtuch in ­modischen Farben. Bei Kindermoden Beyer werden Sie fündig.

HIER kommen Sie zur Facebook-Seite des Geschäfts.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreis Hersfeld-Rotenburg: Baufirmen droht verschärfter Fachkräftemangel

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt informiert: Im letzten Jahr waren 29 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt.
Kreis Hersfeld-Rotenburg: Baufirmen droht verschärfter Fachkräftemangel

37-jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Noch ist unklar, wie es zu der Schlägerei kam. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.
37-jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Autobahnblitzer erwischt 1.550 Autos mit zu hoher Geschwindigkeit

Autobahnblitzer erwischt 30.000 Fahrzeuge in über sechs Wochen – 60 davon mit über 160km/h in 100er Zone.
Autobahnblitzer erwischt 1.550 Autos mit zu hoher Geschwindigkeit

Colin übergibt 15.000 Euro an Kinderhospizverein

Mit der Aktion „Colin hilft Paul“ setzt sich der 13-jährige Colin Rimbach für den Deutschen Kinderhospizverein ein.
Colin übergibt 15.000 Euro an Kinderhospizverein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.