Biberstadt in Action: Bebra feiert Kirmes vom 4. bis 8. Oktober – Feiern Sie mit!

Bebra. In Bebra heißt es ab kommenden Donnestag: Party, Party, Party. Denn von Donnerstag, 4. Oktober, bis zum Montag, 8. Oktober, findet die tradi

Bebra. In Bebra heißt es ab kommenden Donnestag: Party, Party, Party. Denn von Donnerstag, 4. Oktober, bis zum Montag, 8. Oktober, findet die traditionelle Kirmes in der Biberstadt statt. Und auch in diesem Jahr kann sich das Programm wirklich sehen lassen.

Los geht es am Donnerstag, 4. Oktober, ab 19.30 Uhr, mit dem Heimatabend. Einlass in das bestuhlte und beheizte Festzelt ist bereits ab 18.30 Uhr. Für das Programm sorgen an diesem Abend die Bebraer Vereine. Zudem gibt es eine große Tombola. Im Anschluss sorgt DJ Rolf für Unterhaltungsmusik.

Der Freitag beginnt mit der Street Parade durch Bebra. Die findet von 19 bis 21 Uhr statt. Zu sehen gibt es Partywagen mit ihren DJs, die für gute Stimmung auf ihrer Tour durch die Biberstadt sorgen.

Weiter geht es um 22 Uhr. Dann findet eine Stunde lang der DJ-Contest statt. Mit machen alle Diskjockeys der besten vier Partywagen. Gegen 23 Uhr schließt sich die große Disco mit dem Team von F.E.S. an: Traumhafte Stimmung und Party garantiert! Gegen 24 Uhr findet die Prämierung der drei besten Partywagen im Festzelt statt. Es winken attraktive Preise.Der Kirmessamstag startet um 18.50 Uhr mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal. Ab 19 Uhr schließt sich der Lampion- und Fackelumzug an. Er beginnt an der evangelischen Auferstehungskirche und endet am Festzelt. Danach gibt es das Zeltbeben für Junggebliebene. Für Musik und Stimmung sorgt die Partyband Herz-Ass.

Der Sonntag, 7. Oktober, beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst ab 10.30 Uhr im Festzelt. Im Anschluss gibt es etwas, um die hungrigen Mägen zu füllen: Einen köstlichen Mittagstisch. Um 13.30 Uhr schließt sich der große Festzug quer durch Bebra an, bei dem es auch in diesem Jahr sicherlich wieder einiges zu sehen gibt. Ab 15 Uhr heißt es dann Kirmesstimmung im Festzelt. Für Unterhaltung sorgen die Festzugskapellen. zudem gibt es einen ultimativen Auftritt von "Miss Dominique & Friends. Außerdem sorgt DJ Michi für Partystimmung.

Zu all dem Kirmesspektakel gesellt sich auch noch ein verkaufsoffener Sonntag in den Geschäften der Innenstadt ab 13 Uhr. Ein Besuch der Biberstadt am kommenden Sonntag lohnt sich also auf jeden Fall.

Wem nach so viel Party immer noch nicht die Puste ausgegangen ist, sollte am Montag, 8. Oktober, noch einmal in Bebra vorbeischauen. Denn auch für den letzten Kirmestag haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen. Los geht es ab 11 Uhr mit einem Frühschoppen an der Metropolitan-Bar am Festzelt und einem Kneipenbummel in der Stadt. Am Abend wird es dann noch einmal musikalisch. Dann spielen, ab 20 Uhr, Die Wilden Kaiser Partyhits und Tanzmusik. Bereits tagsüber tourt die Band durch die Bebraer Gaststätten und verbreitet so in der gesamten Stadt kaiserliche Tanzstimmung.

Langsam zu Ende geht die Kirmes gegen 20.45 Uhr. Dann steigt ein großes Feuerwerk in der Fuldaaue. Und zu guter Letzt findet ab 21.45 Uhr die Festzugsprämierung im Festzelt statt, bevor die Bebraer Kirmes für dieses Jahr zu Ende geht.

+++ ACHTUNG +++

Der Auftritt von Springmaus am Mittwoch, 3. Oktober, entfällt!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Alle Schulen im Kreis ab Mittwoch geschlossen

Der Landkreis reagiert auf die steigenden Infektionszahlen - statt Präsenzunterricht wird es ab Mittwoch digitale Angebote geben.
Alle Schulen im Kreis ab Mittwoch geschlossen

Ein Leben mit Autismus

Rotenburg. Um ihrem Sohn und weiteren Betroffenen zu helfen, möchten einige Waldhessen nun einen Verein für Autisten gründen.
Ein Leben mit Autismus

Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder

Lara Mandoki verletzte sich kurz vor der Premiere am Fuß: „Notfalls hätte ich die Rolle auch im Rollstuhl gespielt“
Festspiel-Star Lara Mandoki im Strandkorbgeplauder

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.