Bilanz des 2. Spieltages des Sparkassen Handball-Cups

Handball. Torjubel, Pfiffe der gegnerischen Fans und viele Tore – nur einige Eindrücke des jährlich stattfindenden Sparkassen Handball-Cup, der un

Handball. Torjubel, Pfiffe der gegnerischen Fans und viele Tore – nur einige Eindrücke des jährlich stattfindenden Sparkassen Handball-Cup, der unter Anderem auch in Bad Hersfeld ausgetragen wird.

Am Donnerstagabend trafen die beiden Mannschaften aus Wetzlar und Springe, welches in Niedersachsen nahe Hannover gelegen ist, aufeinander. Es schien ein Duell auf Augenhöhe zu werden, jedoch konnten sich die Spieler von Kai Wandschneider (HSG Wetzlar) in der zweiten Hälfte der 1. Halbzeit deutlich absetzen: anfängliche Fehlwürfe auf beiden Seiten wurden seltener und somit stand es zur Halbzeit 17:7 für Wetzlar. Die Handballfreunde Springe verabschiedeten sich trotz hohem Rückstand mit einem spektakulären "Kempa-Trick" (unter Kennern hoch angesehen) in die Halbzeit.

Besonders Kristian Bliznac aus Wetzlar mit der Trikotnummer 27 fiel positiv auf, in der Abwehr blockte er viele Würfe der Angreifer und durch ein weitsichtiges Spiel im Angriff schaffte er es die Mannschaft aus Wetzlar davonziehen zu lassne, Springe fiel zurück.

Zu Beginn der 2. Halbzeit füllte sich die Bad Hersfelder Geistalhalle zunehmend – immer mehr Zuschauer wollten das spannende Duell mitverfolgen. Jedoch schien das Spiel für HF Springe verloren zu sein, auch die frisch aus der A-Jugend nachgerückten Spieler Brand und Reese (je 4 und 3 Tore) konnten die Niederlage nicht verhindern. Der Wetzlaer Vorsprung wurde unaufhaltbar ausgebaut (39. min 24:9, 57. min 34:16). Letztendlich siegte Wetzlar mit 36:17 über Springe.

Im zweiten Spiel des Abends kämpften der TuS N-Lübbecke und der Vfl Gummersbach gegeneinander, für die Gummersbacher wurde es gegen Ende der Partie noch einmal richtig eng; die Gegner aus Lübbecke starteten eine große Aufholjagd, jedoch konnte sich der Vfl schließlich knapp behaupten. Endstand: 31:27.

Fotos: Faust

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reifenplatzer: Sattelzug schleuderte in Schutzplanke und reißt Kraftstofftank ab

300 Liter Diesel ausgelaufen – Feuerwehr streut 1.000 Meter Ölspur.
Reifenplatzer: Sattelzug schleuderte in Schutzplanke und reißt Kraftstofftank ab

Vollsperrung nach Verkehrsunfall auf A7 bei Neuenstein

Sattelzugmaschine gerät nach Reifenplatzer außer Kontrolle
Vollsperrung nach Verkehrsunfall auf A7 bei Neuenstein

Falsche Polizisten rufen in Bad Hersfeld an

Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich in und um Bad Hersfeld am Telefon als Polizeibeamte ausgeben.
Falsche Polizisten rufen in Bad Hersfeld an

Brand durch technischen Defekt in Kathus: Wohnhaus für unbewohnbar erklärt

Balken eines Wohnhauses in Bad Hersfelder Stadtteil Kathus fingen durch technischen Defekt am Kamin Feuer.
Brand durch technischen Defekt in Kathus: Wohnhaus für unbewohnbar erklärt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.