Bildergalerie: Neuer Audi A6 jetzt bei Autohaus Fink

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Neben dem neuen Audi A6 und weiteren Modellen erwartet Sie eine kompetente Beratung bei Autohaus Fink.

Bad Hersfeld. Audi-Liebhaber aufgepasst: Die schicke Kombiversion des Audi A6 Avant steht ab sofort im Bad Hersfelder Autohaus Fink für Sie bereit. Die Limousine zeigt sich heute von außen schicker und eleganter denn je: Der markante Fünftürer begeistert nämlich vor allem mit seiner dynamischen All-radlenkung, den akustikverglasten Seitenscheiben und – wer es gerne während der Fahrt etwas lauter mag – einem Premium Sound System mit 3D Klang. Mit seinen 286 PS (210 kW) hat der neue Audi A6 Avant außerorts einen Kraftstoffverbrauch von 5,4 l/100 km und CO2-Emissionen von 151 g/km. Ebenfalls neu ist die Innenausstattung mit drei Bildschirmen im Cockpit. Ein Bildschirm hinter dem Lenkrad, ein zweiter mittig im Armaturenbrett und darunter der Dritte. Zudem wirkt der Innenraum geräumig und luxuriös.

Das fahrfreudige Modell gibt es bereits ab 62.850 Euro. Wenn Sie also Interesse am Audi A6 Avant Sport 50 TDI Quattro Tiptronic haben, steht Ihnen das Team von Autohaus Fink in der Hünfelder Straße 39-43 in Bad Hersfeld gerne zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt vor betrügerischem Gewinnversprechen am Telefon

Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Unbekannte stellen Forderungen in Höhe von 50.000 Euro.
Polizei warnt vor betrügerischem Gewinnversprechen am Telefon

Vorfreude aufs Lullusfest

Das Programm für Lolls 2018 steht nun fest.
Vorfreude aufs Lullusfest

Oktoberfest-Debüt lockte Besucher nach Vacha

Am Samstagabend wurde mit Dirndl, Kilt, Lederhose und ausgelassener Stimmung bayerisch gefeiert.
Oktoberfest-Debüt lockte Besucher nach Vacha

Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Im Bad Hersfelder Stadtteil Kathus ging am Sonntagnachmittag eine Schlammlawine nieder.
Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.