„Da bleibt einem die Spucke weg!“

Das ist ein starkes Stck, findet Renate Ludwig zu dem Artikel vom 28. Juni Kacke-Affre geht weiter... Al

Das ist ein starkes Stck, findet Renate Ludwig zu dem Artikel vom 28. Juni Kacke-Affre geht weiter...

Also da bleibt einem wirklich die Spucke weg! Die Pannenserie des Heringer Brgermeisters Ries nimmt einfach kein Ende. Der neueste Streich: Auch nach mehreren Jahren im Amt ist Herr Ries noch nicht einmal in der Lage, einen Bugeldbescheid richtig zu erstellen.

Jetzt lese ich, dass das Verfahren in der Hundekot-Affre auf Kosten der Staatskasse eingestellt ist, weil Herr Ries einen Fehler gemacht hat. Aber anstatt sich fr seine Fehler zu entschuldigen, schickt der den nchsten Bescheid raus. Das kann doch einfach nicht wahr sein! Herr Ries, das ist das Geld der Steuerzahler, mit dem Sie dieses Theater veranstalten! Ihren Privatkrieg auf Kosten des kleinen Mannes gegen die SPD und Michael Roth zu betreiben, ist schon ein starkes Stck.

Und dann auch noch anzubieten, mit Michael Roth die ganze Sache bei einer Tasse Kaffee in Ihrem Bro aus der Welt zu schaffen, zeigt wie abgehoben der Heringer Brgermeister mittlerweile ist. Herr Ries steht doch nicht ber dem Gesetz und kann nach Gutsherrenart entscheiden, ob er der Sache nachgeht. Hoffentlich ist dieses unwrdige Sommertheater bald zu Ende.

Herr Brgermeister Ries kommt nach meiner Kenntnis aus dem Gewerkschaftslager und sollte sich schon deshalb fr seine Amtsfhrung schmen.

Ich selbst bin Tierliebhaberin und halte in meinem Haus zwei Hunde und zwei Kater. Der damit verbunden Verantwortung bin ich mir voll bewusst. Das betrifft auch die Hinterlassenschaften meiner Hunde. Ich bin allerdings glcklich darber, dass ich als Normalbrgerin wegen meiner Tiere nicht gleich zwischen die Mhlsteine der Politik gerate.

Renate Ludwig,Wildeck-Obersuhl

+++ +++ +++

Den Artikel knnen Sie HIER nachlesen

Mehr Artikel zu diesem Thema finden Sie HIER

Sie knnen auch unsere Lesermeinungen kommentieren! Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Busse fahren öfter
Kassel

Busse fahren öfter

Fahrplanwechsel am 12. Dezember: KVG sorgt für spürbare Verbesserungen
Busse fahren öfter
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Kassel

Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung

Leicht fällt Familie Paar die Trennung nicht, aber sie sagen ganz klar: „Für einen guten Zweck fällt die Trennung leichter.“
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.