Bleibt die Kirche im Dorf?

Baumbacher wollen ihre kirchlichen Gebude retten: Ein Frderverein solls mglich machenVon KARSTEN KNDLBaumbach. Die Baum

Baumbacher wollen ihre kirchlichen Gebude retten: Ein Frderverein solls mglich machen

Von KARSTEN KNDL

Baumbach. Die Baumbacher machen mobil! Weil demnchst dringende Arbeiten an Kirche und evangelischem Gemeindehaus anstehen, die Landeskirche aber kein Geld hat, nimmt der Kirchenvorstand sein Schicksal jetzt selbst in die Hnde: Es soll ein Frderverein gegrndet werden. Grndungsversammlung ist am kommenden Freitag, 24. April, im evangelischen Gemeindehaus in Baumbach (20 Uhr).

ber den Zustand der beiden Gebude machen wir uns schon seit einiger Zeit ernsthafte Gedanken. Vor allem die Zukunft des Gemeindehauses steht auf der Kippe, so Marc Heinzerling vom Baumbacher Kirchenvorstand. Der Grund: Die finanzielle Zuweisung der Landeskirche bzw. des Kirchenkreises fr die Bauunterhaltung und Bewirtschaftung des Gemeindehauses steht auf dem Prfstand. Heinzerling weiter: Alle kirchlichen Gebude werden berprft, ausgenommen die Kirchengebude selbst. Dort besteht allerdings Renovierungsstau. Und die Landeskirche verteilt ihre Mittel auch nach ,Engagement der Kirchengemeinde. Man wolle nicht solange warten, bis die Kirche akut einsturzgefhrdet sei.Fr die Baumbacher ist ihr Gemeindehaus mehr

als erhaltenswert. Neben der kirchlichen Arbeit, die dort stattfindet, wird es vor allem gerne fr Familienfeiern gemietet, sagt Heinzerling. Und absehbar sei, dass die Erhaltung allein aus den Haushaltsmitteln der Kirchengemeinde und die knftigen Zuweisungen der Landeskirche nicht mehr mglich sei.Weil auch die Renovierung der Kirche noch in weiter Ferne steht, wollen die Baumbacher jetzt ihre Aktivitten bndeln. Auf seiner Sitzung am 19. Januar diesen Jahres hat der Kirchenvorstand beschlossen, einen Frderverein zu grnden.Heinzerling: Zweck des Vereins ist die Frderung der Restaurierung und die Erhaltung der kirchlichen Gebude in Baumbach und die Untersttzung von Veranstaltungen in diesen Gebuden. Am Freitag wollen wir zunchst den siebenkpfigen Vorstand whlen und die Satzung verabschieden. Wir hoffen darauf, dass uns zahlreiche Baumbacher bei der Rettung der beiden Gebude untersttzen.

Weitere Infos unter 06623/914503 (Marc Heinzerling)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.