Blitzermarathon: Standorte der Messstellen

Radarfallen in der Region: Wo wird geblitzt?

Am heutigen Mittwoch ist Vorsicht geboten: Der Blitzermarathon startet ab 6 Uhr auch in Waldhessen. Die Polizei möchte die Straßen sicherer machen und appelliert daher an die Autofahrer, die Tempolimits einzuhalten. Polizei und Kommunen möchten so gegen Temposünder vorgehen und gleichzeitig auf die Gefahren und Folgen zu schnellen Fahrens aufmerksam machen.

Wo die Radarfallen aufgestellt sind, lesen Sie hier:

Landkreis Hersfeld-Rotenburg: B 324, zwischen Bad Hersfeld und Neuenstein-Aua; B 27, Haunetal, Höhe Meisenbach, Richtung Bad Hersfeld; B 27, zwischen Bebra und Mecklar; B 62, Röhrigshof, Richtung Bad Hersfeld; K 17, Wippershain, Richtung Schenklengsfeld; Bad Hersfeld, Am Obersberg, Höhe Schule; Bad Hersfeld, Bommhutsweg, Höhe Kindergarten; Bad Hersfeld, Meisenbacher Straße, Höhe Schule.

Landkreis Fulda: L 3174, Petersberg in Richtung Margretenhaun; L 3174, Obernüst in Richtung Fulda; L 3176 / L 3378 Michelsrombach in Richtung Hünfeld; L 3176, Michelsrombach, Höhe Sportplatz.

Landkreis Kassel: K 55 Hofgeismar, Beberbecker Allee, B 251, Höhe Grundschule und Kita Ippinghausen, B 7, Vellmar, Fuldabrück, Dennhäuser Straße, Nähe Kita Dörnhagen, Wolfhagen-Ippinghausen, Korbacher Straße, Nähe Schule, Schauenburg, Korbacher Straße, Nähe Kita Elgershausen, Niederkaufungen, Leipziger Straße 263, Oberkaufungen, Leipziger Straße, in Richtung Kassel, Kaufungen, Höhe Setzebachbrücke, B7, Kaufungen Höhe Setzebachbrücke, Lohfelden, Lange Straße 51, Söhre Schule, Grebenstein, Hofgeismarer Straße, Burgbergschule, Baunatal, Friedrich-Ebert-Allee, Höhe Schule, Baunatal, Kirchbaunaer Straße, Höhe Diakonie.

Deutschlandweit wird der Speedmarathon in neun Bundesländern in der Zeit von 6 Uhr und 22 Uhr durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erneuerung der Meisebacher Straße

Die Fahrbahnbereiche als auch Nebenanlagen wie Gehwege sind in der Meisebacher Straße über größere Teilflächen extrem schadhaft.
Erneuerung der Meisebacher Straße

Zeugenaufruf: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Die Polizei bittet um Hinweise. 
Zeugenaufruf: Unbekannter begeht Fahrerflucht

Sattelzug bei Wommen in den Graben gerutscht - 17.000 Euro Schaden

Der 22-jährige Sattelzugfahrer wurde nach eigenen Angaben stark vom Gegenverkehr geblendet, wodurch er von der Fahrbahn abkam.
Sattelzug bei Wommen in den Graben gerutscht - 17.000 Euro Schaden

Friedewald: Autorenresidenzen im ländlichen Raum

Die Gemeinde Friedewald ist in diesem Jahr eine von drei hessischen Kommunen, die für zwei Monate vom Hessischen Literaturrat eine Autorenresidenz erhält.
Friedewald: Autorenresidenzen im ländlichen Raum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.