Blumiger Unterricht - Schüler zu Besuch in der Gärtnerei Dunst

Cornberg. Eine spannende Sachunterrichtsstunde haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 der Eichendorff-Schule erlebt. Gemeinsam mit ihrer Kl

Cornberg. Eine spannende Sachunterrichtsstunde haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 der Eichendorff-Schule erlebt. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Grazyna Liebsch fuhren sie zur Gärtnerei "Dunst" nach Bebra.

Dort lernten sie den fachgerechten Umgang der jungen Pflanzen. Seniorchef Reinhard Dunst erklärte den wissbegierigen Kindern alles über das Wachsen, Gedeihen und die Pflege der bunten Pracht. Damit das Gelernte auch nicht so schnell in Vergessenheit gerät, durften die Schüler ihre neu erworbenen Kenntnisse selbst unter Beweis stellen.

Unter den strengen Augen des Seniorchefs pflanzten die Erstklässler fachgerecht ihre eigenen Blumen. Über so viel Begeisterung und Geschicklichkeit seitens der Kinder staunten Reinhard Dunst und die Klassenlehrerin nicht schlecht. Auch in Zukunft, so versprachen die Kinder, werden sie ab sofort alle Blumen immer gut pflegen.

"In der Schule gibt es in dieser Hinsicht viel zu tun", gab Schulleiter Werner Herwig schmunzelnd zu verstehen. Denn auch in der Eichendorff-Schule gibt es viele Blumen und Pflanzen, die eine liebevolle Pflege sehr zu schätzen wissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.